Schlagwort: Ryzen 2000

AMD Ryzen 3000, 2000 und 1000 Verkaufsanteile

Nach짯dem wir uns die drei Gene짯ra짯tio짯nen der AMD Ryzen Pro짯zes짯so짯ren in der letz짯ten Woche unter dem Gesichts짯punkt der Preis- und Per짯fo짯man짯ce짯ein짯ord짯nung ange짯schaut hat짯ten, bli짯cken wir nun auf die Ent짯wick짯lung bei den Ver짯k채u짯fen inner짯halb der ver짯schie짯de짯nen Gene짯ra짯tio짯nen. Die Ryzen 3000 Pro짯zes짯so짯ren sind zwar erst seit knapp zwei짯ein짯halb Wochen k채uf짯lich erwerb짯bar, aller짯dings zei짯gen sich bereits jetzt eini짯ge Ten짯den짯zen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ryzen 3000, 2000 und 1000 Preise und Performance

Mit den Ryzen 3000 hat AMD die immer짯hin schon drit짯te Gene짯ra짯ti짯on Ryzen Pro짯zes짯so짯ren am 7. Juli vor짯ge짯stellt, aber die Vor짯g채n짯ger Ryzen 2000 und Ryzen 1000 sind wei짯ter짯hin erh채lt짯lich, auch wenn letz짯te짯re laut neu짯es짯ten Ger체ch짯ten nicht mehr her짯ge짯stellt wer짯den sol짯len. Ein Grund sich die zwei ers짯ten Gene짯ra짯tio짯nen noch ein짯mal unter dem Blick짯win짯kel Preis und Per짯for짯mance zu betrach짯ten.  () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

27 neue AM4-Mainboards mit B450-Chipsatz ab heute im Handel

Eine 횥ber짯ra짯schung ist es ja nicht mehr, schlie횩짯lich haben wir bereits seit Wochen 체ber die kom짯men짯den AM4-Main짯boards mit AMDs B450-Chip짯satz berich짯tet. Seit heu짯te sind die Boards im Han짯del. 27 St체ck sind es bis짯her gewor짯den, pro짯du짯ziert von den Her짯stel짯lern ASRock, ASUS, Giga짯byte und MSI. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

G.Skill bringt Ryzen-2000-kompatible RAM-Module

Beim Start der ers짯ten Ryzen-Gene짯ra짯ti짯on vor etwas mehr als einem Jahr wur짯de schnell die Spei짯cher짯pro짯ble짯ma짯tik the짯ma짯ti짯siert. Nach etwas Fein짯schliff an den AGE짯SA-Codes im BIOS stell짯ten eini짯ge RAM-Anbie짯ter wie Cor짯sair, ADATA und G.Skill spe짯zi짯ell getes짯te짯te Arbeits짯spei짯cher짯mo짯du짯le zum Kauf. Die짯se Lie짯fert G.Skill nun direkt zum Markt짯start der zwei짯ten Ryzen-Gene짯ra짯ti짯on, wenn짯gleich die Spei짯cher짯kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t der neu짯en Pro짯zes짯so짯ren ein gutes St체ck bes짯ser ist. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Umfassender Leak: vorerst kein Ryzen 7 2800X

Nach짯dem vor kur짯zem die Takt짯ra짯ten des Ryzen 7 2700X bekannt gewor짯den sind, war짯te짯te man auf die des ver짯meint짯lich gro짯횩en Bru짯ders, den Ryzen 7 2800X, doch wie es aus짯sieht vor짯erst ver짯geb짯lich. Die spa짯ni짯sche Web짯sei짯te Elcha짯pu짯z짯as짯in짯for짯ma짯ti짯co hat eini짯ge authen짯tisch wir짯ken짯de Foli짯en pr채짯sen짯tiert, wel짯che wohl dem Pres짯se짯deck zum Launch der Ryzen-2000-Serie ent짯stam짯men. In die짯sem fin짯det sich kein Hin짯weis auf einen Ryzen 7 2800X. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Taktraten des Ryzen 7 2700X bekannt

Vor einem Jahr wur짯de AMDs ers짯te Ryzen-Gene짯ra짯ti짯on vor짯ge짯stellt, nun steht der Nach짯fol짯ger in den Start짯l철짯chern und scharrt schon mit den Hufen. In der 3DMark-Daten짯bank fin짯det sich bereits ein Ein짯trag des kom짯men짯den Ryzen 7 2700X, also dem direk짯ten Nach짯fol짯ger des Ryzen 7 1700X. Zwar sind schon eini짯ge Eck짯punk짯te bekannt, wie etwa Pre짯cis짯i짯on-Boost und die so genann짯te 12-nm-Fer짯ti짯gung, aus dem Ein짯trag las짯sen sich nun aber auch erst짯mals die Takt짯ra짯ten able짯sen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩