AMD tarnt Vega-Verschiebung mit Frontier Edition

In sei짯nem Fir짯men짯blog hat Raja Kodu짯ri, Seni짯or Vice Pre짯si짯dent und Chief Archi짯tect der Rade짯on Tech짯no짯lo짯gies Group, zur kom짯men짯den High-End-GPU Vega Stel짯lung genom짯men. Dort ist zu lesen, dass im Juni eine AMD Rade짯on Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on genann짯te Gra짯fik짯kar짯te auf den Markt kom짯men soll. Was auf den ers짯ten Blick wie das Ein짯l철짯sen des gege짯be짯nen Ver짯spre짯chens klingt, noch im ers짯ten Halb짯jahr 2017 wie짯der auf dem Enthu짯si짯as짯ten-Markt f체r PC-Gra짯fik mit짯zu짯mi짯schen, ist in Wahr짯heit eine Ent짯t채u짯schung f체r jene Hard짯core-Gamer, die auf eine kon짯kur짯renz짯f채짯hi짯ge Alter짯na짯ti짯ve zu NVIDIA GeForce GTX 1070, 1080 oder 1080 Ti gewar짯tet hat짯ten. Die Fron짯tier Edi짯ti짯on zielt n채m짯lich gar nicht auf Gamer, son짯dern trotz feh짯len짯dem 쏱ro im Namen auf pro짯fes짯sio짯nel짯le Work짯sta짯tions (쏯ew Gene짯ra짯ti짯on of Data Sci짯en짯tists, Visua짯liza짯ti짯on Pro짯fes짯sio짯nals, and Digi짯tal Pioneers).

The Rade짯on Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on gra짯phics card is going to empower the pio짯neers crea짯ting the next gene짯ra짯ti짯on of gam짯ing expe짯ri짯en짯ces, but it does beg one ques짯ti짯on: Can you game on a Rade짯on Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on? The ans짯wer is yes, abso짯lut짯e짯ly. But becau짯se this gra짯phics card is opti짯mi짯zed for pro짯fes짯sio짯nal use cases (and pri짯ced accor짯din짯gly), if gam짯ing is your pri짯ma짯ry reason for buy짯ing a GPU, I셝 sug짯gest wai짯ting just a litt짯le while lon짯ger for the lower-pri짯ced, gam짯ing-opti짯mi짯zed Rade짯on RX Vega gra짯phics card. You셪l be glad you did.

Ent짯spre짯chend rar und teu짯er d체rf짯te die Fron짯tier Edi짯ti짯on wer짯den. Gamer wer짯den sich also bis zum drit짯ten Quar짯tal gedul짯den m체s짯sen, ehe die Rade짯on RX Vega in den L채den ste짯hen wird.

Direk짯te Gr체n짯de f체r die Ver짯z철짯ge짯rung wer짯den kei짯ne genannt. Aller짯dings ist es kein Geheim짯nis (zumin짯dest in der Ger체ch짯te짯k체짯che nicht), dass der f체r Vega vor짯ge짯se짯he짯ne High Band짯width Memo짯ry der 2. Gene짯ra짯ti짯on (HBM2) aktu짯ell offen짯bar noch nicht in aus짯rei짯chen짯der St체ck짯zahl und Spe짯zi짯fi짯ka짯ti짯on zur Ver짯f체짯gung steht. Zwar soll die Fron짯tier Edi짯ti짯on mit 16 GiB RAM erschei짯nen, die ange짯ge짯be짯ne Spei짯cher짯trans짯fer짯ra짯te l채sst jedoch dar짯auf schlie짯횩en, dass der noch vor eini짯gen Mona짯ten anvi짯sier짯te Spei짯cher짯takt von 1000 MHz bei 2048 Bit Pfad짯brei짯te der짯zeit noch nicht dar짯stell짯bar ist; selbst bei einem hoch짯prei짯si짯gen Leucht짯turm짯mo짯dell wie der Rade짯on Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on nicht. Zumin짯dest hat der in Fra짯ge kom짯men짯de Lie짯fe짯rant SK Hynix sei짯ne HBM2-Pro짯duk짯ti짯on laut j체ngs짯ten Infos nicht nur ver짯scho짯ben, was die Ver짯z철짯ge짯rung bei Vega erkl채짯ren k철nn짯te, son짯dern auch in den offi짯zi짯ell unter짯st체tz짯ten Daten짯ra짯ten nach unten geschraubt.