Test: Cooler Master MasterCase Pro 5 — Umbau erwünscht

Artikel-Index:

Inneres Teil 2 — Cooler Master MasterCase Pro 5

Im Mas­ter­Ca­se Pro 5 kön­nen zwei 5,25-Zoll-Laufwerke werk­zeug­los ein­ge­baut wer­den. Dafür sind an dem ent­spre­chen­den Käfig zwei Schie­ber zur Fixie­rung der Lauf­wer­ke ange­bracht. Unter­halb der 5,25-Zoll-Schächte ist ein ent­fern­ba­rer Käfig für Fest­plat­ten vor­han­den. Der Käfig nimmt drei 2,5-/3,5‑Zoll-Laufwerke auf und kann durch Lösen zwei­er Rän­del­schrau­ben ent­fernt werden.

Auf der Rück­sei­te des Käfigs gibt es zwei mit einer Gum­mie­rung ver­se­he­ne Nasen, wel­che beim Ein­bau des Käfigs in die ent­spre­chen­den Löcher auf der Rück­sei­te geführt wer­den. Die 3,5‑Zoll-Laufwerke wer­den ent­kop­pelt auf den Schub­fä­chern befes­tigt. Somit sind nicht nur die Lauf­wer­ke, son­dern zum Teil auch der Käfig sel­ber vom Rest des Gehäu­ses ent­kop­pelt. Auch wenn die­se Ent­kopp­lung nur rudi­men­tär ist: Zum einen ver­spre­chen die Gum­mi­rin­ge, in wel­che die Fest­plat­ten ein­ge­klemmt wer­den, kei­ne sehr gute Ent­kopp­lung, zum ande­ren ist der Käfig immer noch mit zwei Rän­del­schrau­ben direkt am Gehäu­se mon­tiert. Unter­halb des Käfigs ist aus­rei­chend Platz vor­han­den, um hier einen wei­te­ren Käfig glei­cher Grö­ße ein­bau­en zu kön­nen. Die Käfi­ge kön­nen direkt bei Coo­ler Mas­ter erwor­ben wer­den. Der Preis für einen 3er-Käfig beträgt 14,99 Dol­lar, ein Käfig für zwei Lauf­wer­ke schlägt mit 12,99 Dol­lar zu Buche. Wäh­rend die ers­te Fest­plat­te im Käfig ober­halb der bei­den davor mon­tier­ten 140-mm-Lüf­ter sitzt, befin­den sich das zwei­te und drit­te Lauf­werk opti­mal im Luft­strom der bei­den Lüfter.

Die sie­ben Slot­blen­den mit Ent­lüf­tungs­chlit­zen sind mit Rän­del­schrau­ben befes­tigt und kön­nen somit wie­der­ver­wen­det wer­den. Der 140-mm-Lüf­ter dar­über saugt die erwärm­te Luft aus dem Gehäu­se. Er kann wie auch die bei­den Front­lüf­ter direkt am Main­board ange­schlos­sen wer­den oder, falls das Main­board nicht über drei freie Steck­plät­ze für Lüf­ter ver­fügt, mit dem bei­lie­gen­den Adap­ter am Netzteil.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen