AMD und Nintendo best채tigen neue Konsolen indirekt

Seit eini짯gen Wochen schon bro짯delt es in der Ger체ch짯te짯k체짯che, neue Vari짯an짯ten der ein짯schl채짯gi짯gen Spie짯le짯kon짯so짯len sei짯en geplant. Die Spe짯ku짯la짯tio짯nen wol짯len von einer Sony Play짯sta짯ti짯on 4K, einer Nin짯ten짯do NX und sogar von einer 체ber짯ar짯bei짯te짯ten Micro짯soft Xbox One wis짯sen. Details dazu sind in den ver짯link짯ten Mel짯dun짯gen unten zu finden.

W채h짯rend es von Sony und Micro짯soft bis짯her kei짯ne offi짯zi짯el짯len Bekannt짯ma짯chun짯gen gab, hat Nin짯ten짯do gestern im Rah짯men sei짯ner Quar짯tals짯zah짯len offi짯zi짯ell best채짯tigt, dass an einer neu짯en Spie짯le짯kon짯so짯le gear짯bei짯tet wird und nennt auch den Namen Nin짯ten짯do NX, aller짯dings nur als Codenamen:

For our dedi짯ca짯ted video game plat짯form busi짯ness, Nin짯ten짯do is curr짯ent짯ly deve짯lo짯ping a gam짯ing plat짯form code짯na짯med NX with a brand-new con짯cept. NX will be laun짯ched in March 2017 globally.

Dem짯nach soll die neue Kon짯so짯le im M채rz 2017 erscheinen.

Dass es sich dabei um eine AMD-Platt짯form han짯delt, wird von Nin짯ten짯do nicht best채짯tigt. Tech짯ni짯sche Details feh짯len v철l짯lig in die짯sem Aus짯blick. Wer aller짯dings 1 und 1 zusam짯men짯z채h짯len mag, kann sich auf die AMD-Pres짯se짯kon짯fe짯renz zu den Quar짯tals짯zah짯len Q1/2016 st체t짯zen. Dort best채짯tig짯te AMD-CEO Lisa Su h철chst짯per짯s철n짯lich, dass es AMD gelun짯gen ist, Auf짯tr채짯ge f체r drei neue Spiel짯kon짯so짯len-SoCs an Land zu zie짯hen. Namen nann짯te Su nat체r짯lich nicht, sie stell짯te aller짯dings in Aus짯sicht, dass es sich um ein Volu짯men von 1,5 Mrd. US-Dol짯lar in den n채chs짯ten 3 bis 4 Jah짯ren han짯deln soll. Drei neue Spiel짯kon짯so짯len-SoCs? Das w체r짯de wie die Faust aufs Auge pas짯sen f체r Play짯sta짯ti짯on 4K, Xbox One V2 und Nin짯ten짯do NX.