HPE ProLiant DL385 Gen10 mit AMD Epyc offiziell vorgestellt

Die Markt짯ein짯f체h짯rung des neu짯en Ser짯ver-Pro짯zes짯sors AMD Epyc war bereits im Som짯mer erfolgt. Mit neu짯er Zen-Archi짯tek짯tur, 8멚anal DDR4-Spei짯cher짯in짯ter짯face, 128 PCIe-Lanes und bis zu 64 Threads je CPU konn짯te AMD nach Jah짯ren der D체r짯re wie짯der einen inter짯es짯san짯ten und kon짯kur짯renz짯f채짯hi짯gen Gegen짯spie짯ler zum Intel Xeon pr채짯sen짯tie짯ren. Doch in der Ser짯ver-Welt ticken die Uhren anders als im Desk짯top-Seg짯ment. W채h짯rend AMD dort mit Ryzen und Ryzen Thre짯ad짯rip짯per die tech짯ni짯schen Qua짯li짯t채짯ten der neu짯en Archi짯tek짯tur prak짯tisch sofort in gestei짯ger짯ten Umsatz umm체n짯zen konn짯te, beweg짯te sich bei Epyc nur wenig. Her짯stel짯ler wie Tyan oder Super짯mi짯cro haben zwar Main짯boards oder Bare짯bo짯nes vor짯ge짯stellt, klei짯ne짯re Ser짯ver-Anbie짯ter wie Del짯ta Com짯pu짯ter konn짯ten auch lie짯fern, doch die gro짯횩en Her짯stel짯ler wie Hew짯lett-Packard Enter짯pri짯se (HPE), Leno짯vo oder Dell, die den Gro횩짯teil des Umsat짯zes in den Rechen짯zen짯tren f체r sich rekla짯mie짯ren k철n짯nen, hiel짯ten sich bis짯her vor짯nehm zur체ck.

Seit heu짯te jedoch ist der HPE Pro짯Li짯ant DL385 Gen10 mit AMD Epyc offi짯zi짯ell in der Pro짯dukt짯pa짯let짯te von HPE. Best체ckt mit dem Top짯mo짯dell 2x AMD Epyc 7601 bie짯tet der HPE Pro짯Li짯ant DL385 Gen10 64 Ker짯ne, 128 Threads, 128 PCIe-Lanes und bis zu 4 TB Arbeits짯spei짯cher. Spec-Wer짯te exis짯tie짯ren auch schon:

An AMD EPYC model 7601-based HPE DL385 Gen10 sys짯tem scored 257 on SPECrate짰2017_fp_base, hig짯her than any other two socket sys짯tem score published by SPEC짰. (1)
AMD EPYC model 7601-based HPE DL385 Gen10 sys짯tem scored 1980 on SPECfp짰_rate2006, hig짯her than any other two socket sys짯tem score published by SPEC짰. (2)

In der Pres짯se짯mit짯tei짯lung hebt AMD als beson짯de짯res Fea짯ture die M철g짯lich짯keit her짯vor, den Arbeits짯spei짯cher ent짯we짯der kom짯plett zu ver짯schl체s짯seln, oder die jewei짯li짯gen Spei짯cher짯be짯rei짯che von VMs mit unter짯schied짯li짯chen Keys. So k철n짯nen Betrei짯ber von vSer짯vern sicher짯stel짯len, dass ein Aus짯bruch aus einer VM auf짯grund einer Sicher짯heits짯l체짯cke nicht not짯wen짯di짯ger짯wei짯se zu einem Zugriff auf frem짯de Spei짯cher짯be짯rei짯che f체hrt. Ohne den Schl체s짯sel sieht der Angrei짯fer nur 쏡aten짯m체ll.

Auch von HPE selbst gibt es eine Pres짯se짯mit짯tei짯lung und einen Blog짯ein짯trag dazu. Der HPE Pro짯Li짯ant DL385 Gen10 soll ab Dezem짯ber 2017 ver짯f체g짯bar sein. Prei짯se sind der짯zeit noch nicht bekannt.