AMD Radeon Software Adrenalin Edition f체gt neues Overlay hinzu und baut vorhandenes aus

In guter alter Tra짯di짯ti짯on ist es auch die짯ses Jahr kurz vor Weih짯nach짯ten so weit. Das in K체r짯ze zum Down짯load ver짯f체g짯ba짯re neue Gra짯fik짯trei짯ber-Paket beinhal짯tet jede Men짯ge Neue짯run짯gen. Der Her짯stel짯ler spricht von ca. 30 neu짯en oder ver짯bes짯ser짯ten Funk짯tio짯nen. Nach zwei Jah짯ren Crims짯on war es f체r AMD zugleich an der Zeit, dem Gra짯fik짯trei짯ber einen neu짯en Bei짯na짯men zu ver짯pas짯sen. Fort짯an hei횩t der Trei짯ber bis auf wei짯te짯res Rade짯on Soft짯ware Adre짯na짯lin Edition.

Neben klei짯ne짯ren Ver짯bes짯se짯run짯gen wie der Mul짯ti-GPU-Unter짯st체t짯zung f체r den rand짯lo짯sen Fens짯ter짯mo짯dus oder der M철g짯lich짯keit Free짯Sync glo짯bal oder anwen짯dungs짯spe짯zi짯fisch zu de- oder akti짯vie짯ren, hat AMD wich짯ti짯ge Funk짯tio짯nen wie Rade짯on Watt짯man, Chill, Enhan짯ced Sync und ReLi짯ve wei짯ter aus짯ge짯baut. Das High짯light der Adre짯na짯lin-Edi짯ti짯on d체rf짯ten aber das neue Rade짯on Over짯lay sein, wel짯ches im Spiel direk짯ten Zugriff auf die Kon짯fi짯gu짯ra짯ti짯on des Gra짯fik짯trei짯bers bie짯tet. Zus채tz짯lich wird mit AMD Link die M철g짯lich짯keit gebo짯ten, Android- oder iOS-Ger채짯te als Second Screen zu ver짯wen짯den. Bei짯spiels짯wei짯se kann so w채h짯rend des Spiels die Gra짯fik짯kar짯te 체ber짯wacht oder Inhal짯te vom PC gestreamt und geteilt werden.

Wer zudem von Zeit zu Zeit einen neu짯en Farb짯an짯strich mag, kann jetzt zwi짯schen vier ver짯schie짯de짯nen Farb짯sche짯ma짯ta f체r die Rade짯on-Ein짯stel짯lun짯gen w채h짯len. Das Com짯pu짯te-Pro짯fil l채sst sich erst짯mals offi짯zi짯ell, nicht nur in einem Hot짯fix-Trei짯ber akti짯vie짯ren. Dies ist ein spe짯zi짯el짯ler Modus f체r das Sch체r짯fen von Kryp짯to짯w채h짯rung per Block짯chain-Com짯pu짯ting auf der Grafikkarte.

Nach짯fol짯gend ein 횥ber짯blick 체ber die Erwei짯te짯run짯gen und Neue짯run짯gen in der Adrenalin-Edition:

Mit Rade짯on Watt짯man kann das Power짯ma짯nage짯ment der Rade짯on-Gra짯fik짯kar짯te indi짯vi짯du짯ell abge짯stimmt wer짯den. So kann zwi짯schen maxi짯ma짯ler Per짯for짯mance und h철chs짯ter Effi짯zi짯enz oder irgend짯et짯was dazwi짯schen gew채hlt wer짯den. Neu hin짯zu짯ge짯kom짯men ist die M철g짯lich짯keit, eine vor짯ge짯nom짯me짯ne Kon짯fi짯gu짯ra짯ti짯on in einer xml-Datei zu spei짯chern, um das Pro짯fil zu einem sp채짯te짯ren Zeit짯punkt wie짯der laden zu k철n짯nen oder es mit ande짯ren zu tauschen.

Rade짯on Chill redu짯ziert die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me durch dyna짯mi짯sche Anpas짯sung der Frame짯ra짯te basie짯rend auf den Bewe짯gun짯gen im Spiel.
Der Algo짯rith짯mus wur짯de stark ver짯bes짯sert, sodass von einem White-List-Mecha짯nis짯mus auf einen Black-List-Mecha짯nis짯mus umge짯stellt wer짯den konn짯te. W채h짯rend also fr체짯her ein짯zel짯ne Spie짯le getes짯tet und sepa짯rat frei짯ge짯ge짯ben wer짯den muss짯ten, kann Rade짯on Chill fort짯an auto짯ma짯tisch in allen Spie짯len genutzt wer짯den. Nur in F채l짯len, wo es durch Nut짯zung von Chill zu Fehl짯funk짯tio짯nen kommt, setzt AMD ent짯spre짯chen짯de Spie짯le auf die Black-List hier kann Chill also nicht akti짯viert wer짯den. Aktu짯ell soll laut AMD die Black-List leer sein. Chill kann in Ver짯bin짯dung mit den Gra짯fik짯schnitt짯stel짯len f체r DirectX 9, 10, 11, 12 und Vul짯kan ver짯wen짯det werden.

Frame Rate Tar짯get Con짯trol kann jetzt auch im Zusam짯men짯spiel mit der Gra짯fik짯schnitt짯stel짯le Vul짯kan ver짯wen짯det wer짯den. Mit die짯sem Fea짯ture l채sst sich der Trei짯ber so kon짯fi짯gu짯rie짯ren, dass er eine bestimm짯te Ziel짯bild짯ra짯te kon짯ti짯nu짯ier짯lich h채lt. Hier짯durch l채sst sich die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me absen짯ken, wenn kei짯ne maxi짯ma짯len FPS ben철짯tigt werden.

Enhan짯ced Sync ist eine Alter짯na짯ti짯ve zur ver짯ti짯ka짯len Syn짯chro짯ni짯sa짯ti짯on, wobei gerin짯ge짯re Reak짯ti짯ons짯zeit auf Ein짯ga짯ben durch den Benut짯zer erzielt wer짯den. Gegen짯체ber einer deak짯ti짯vier짯ten ver짯ti짯ka짯len Syn짯chro짯ni짯sa짯ti짯on wird Tearing redu짯ziert und die die Bild짯ra짯te f채llt gleich짯m채짯횩i짯ger aus. Damit ist die짯ser Modus eine gute Alter짯na짯ti짯ve f체r alle, die nicht im Besitz eines Free짯Sync-Moni짯tors sind.
Enhan짯ced Sync ist jetzt f체r alle Gra짯fik짯kar짯ten mit einer GPU auf Basis der GCN-Archi짯tek짯tur akti짯vier짯bar. Zudem wer짯den fort짯an auch Vul짯kan, Note짯books, Eye짯fi짯ni짯ty- und Mulit-GPU-Set짯ups unterst체tzt.

Offen짯bar pro짯fi짯tie짯ren APUs jedoch noch nicht von Enhan짯ced Sync. Auf unse짯rem A10-7850K haben wir das Fea짯ture jeden짯falls ver짯geb짯lich gesucht.

Rade짯on Reli짯ve wird mas짯siv aufgebohrt:

  • Effekt der Auf짯zeich짯nungs짯funk짯ti짯on auf die FPS wei짯ter minimiert
  • Auch im rand짯lo짯sen Fens짯ter짯mo짯dus k철n짯nen jetzt Vide짯os auf짯ge짯zeich짯net werden
  • Eye짯fi짯ni짯ty wird unter짯st체tzt > Video짯auf짯zeich짯nung 체ber alle Moni짯to짯re hinweg
  • Aus짯bau der Inte짯gra짯ti짯on von Social-Media 체ber den neu짯en Con짯nect Tab in  Rade짯on Einstellungen
  • Gale짯rie als zen짯tra짯le Anlauf짯stel짯le f체r alle per ReLi짯ve auf짯ge짯nom짯me짯nen Bil짯der und Videos
  • Von hier aus k철n짯nen die Inhal짯te direkt zu diver짯sen Social-Media-Kan채짯len hoch짯ge짯la짯den bzw. gestreamt werden.
  • Rudi짯men짯t채짯re Video짯be짯ar짯bei짯tung um Vide짯os zu schneiden
  • Chat짯funk짯ti짯on inner짯halb von Spie짯len (Face짯book, Twitch, Mixer, You짯Tube, Wei짯bo, ) kann auch auf짯ge짯zeich짯net werden
  • Ver짯ein짯fa짯chung von Mikro짯phon-Auf짯nah짯men, sepa짯ra짯te Mikrophonspur
  • Simp짯les Erset짯zen von ein짯far짯bi짯gen Hin짯ter짯gr체n짯den durch Bilder
  • Resour짯ce Cen짯ter mit How-To-Vide짯os von AMD

Rade짯on Overlay

Mit Hil짯fe der neu짯en Over짯lay-Funk짯ti짯on las짯sen sich Sys짯tem짯in짯for짯ma짯tio짯nen wie GPU-Aus짯las짯tung oder aktu짯el짯le FPS im Spiel ein짯blen짯den.  Au횩er짯dem bie짯ten diver짯se Tabs direkt im Spiel Zugriff auf die Kon짯fi짯gu짯ra짯ti짯on von wich짯ti짯gen Trei짯ber-Funk짯tio짯nen  (Rade짯on ReLi짯ve, Rade짯on Chill, Frame Rate Tar짯get Con짯trol, Free짯Sync, Farb짯ein짯stel짯lun짯gen). Die Aus짯wir짯kun짯gen der jewei짯li짯gen Fea짯tures k철n짯nen also ohne Ver짯las짯sen des Spiels aus짯pro짯biert wer짯den. Aktu짯ell ist eine Ver짯wen짯dung von Rade짯on Over짯lay unter DirectX 9, 11, 12 und Vul짯kan m철glich.

AMD Link

Das Second-Screen-Ange짯bot kann kann 체ber eine App auf Tablet oder Smart짯phone genutzt wer짯den. Min짯dest짯vor짯aus짯set짯zung hier짯f체r ist Android 5.0 oder iOS 10. 횥ber die App kann dann die Per짯for짯mance ver짯bun짯de짯ner Rech짯ner 체ber짯wacht wer짯den. Au횩er짯dem l채sst sich die App als Fern짯be짯die짯nung f체r ReLi짯ve verwenden.

Einen Down짯load und wei짯te짯re Infos gibts in erat짯tes User짯news.

Abschlie짯횩end zum Durch짯kli짯cken der kom짯plet짯te Daten짯satz der Pr채sentation: