AMD-Quartalszahlen Q4/2018

Im vier짯ten Quar짯tal 2018 hat AMD einen Umsatz von 1,42 Miil짯li짯ar짯den US-Dol짯lar erzielt und dabei einen Net짯to짯ge짯winn von 38 Mil짯lio짯nen US-Dol짯lar erwirt짯schaf짯tet. Erwar짯tet wor짯den war sowohl von AMD, als auch den Ana짯lys짯ten ein Umsatz von 1,45 Mil짯li짯ar짯den US-Dollar.

Dies ist eine Stei짯ge짯rung von sechs Pro짯zent im Ver짯gleich zum Vor짯jah짯res짯quar짯tal. Im gesam짯ten Jahr 2018 hat AMD damit einen Umsatz von 6,48 Mil짯li짯ar짯den US-Dol짯lar erzielt und das Vor짯jah짯res짯er짯geb짯nis um 23 Pro짯zent 체ber짯trof짯fen. Nach짯dem im Jahr 2017 noch ein Net짯to짯ver짯lust von 33 Mil짯lio짯nen US-Dol짯lar aus짯ge짯wie짯sen wur짯de, konn짯te man f체r das Jahr 2018 einen Net짯to짯ge짯winn von 337 Mil짯lio짯nen US-Dol짯lar erzielen.

AMD Quar짯tals짯zah짯len Umsatz in Mrd. $ Ver짯채n짯de짯rung zum Vorjahr Net짯to짯ge짯winn in Mio. $ Ver짯채n짯de짯rung zum Vor짯jahr in Mio. $
Quar짯tal 4 2018 1,42   + 6 % 38  + 57 
Quar짯tal 3 2018 1,65 + 4 % 102 + 41
Quar짯tal 2 2018 1,76 + 55 % 116 + 154
Quar짯tal 1 2018 1,65 + 40 % 81 + 114
Quar짯tal 4 2017 1,34 + 34 % 61 + 112
Gesamt짯jahr 2018  6,48 + 23 % 337 + 370
Gesamt짯jahr 2017 5,253 + 21,6 % - 33 + 465
alle Zah짯len nach ALC606-Standard

F체r das ers짯te Quar짯tal 2019 erwar짯tet AMD einen Umsatz von 1,25 Mil짯li짯ar짯den US-Dol짯lar, was einem R체ck짯gang von 24 Pro짯zent im Ver짯gleich zum Vor짯jah짯res짯quar짯tal ent짯spre짯chen w체r짯de. Trotz짯dem erwar짯tet man auf Grund der anste짯hen짯den 7몁m-Pro짯duk짯te f체r das gesam짯te Jahr 2019 eine Umsatz짯stei짯ge짯rung im hohen ein짯stel짯li짯gen Prozentbereich. 

(1)
The Com짯pu짯ting and Gra짯phics seg짯ment pri짯ma짯ri짯ly includes desk짯top and note짯book pro짯ces짯sors and chip짯sets, dis짯crete and
inte짯gra짯ted gra짯phics pro짯ces짯sing units (GPUs) and pro짯fes짯sio짯nal GPUs. The Com짯pa짯ny also licen짯ses por짯ti짯ons of its
intellec짯tu짯al pro짯per짯ty portfolio.

(2)
The Enter짯pri짯se, Embedded and Semi-Cus짯tom seg짯ment pri짯ma짯ri짯ly includes ser짯ver and embedded pro짯ces짯sors, semi-custom
Sys짯tem-on-Chip (SoC) pro짯ducts, deve짯lo짯p짯ment ser짯vices and tech짯no짯lo짯gy for game con짯so짯les. The Com짯pa짯ny also licenses
por짯ti짯ons of its intellec짯tu짯al pro짯per짯ty portfolio.

(3)
All Other cate짯go짯ry pri짯ma짯ri짯ly includes cer짯tain expen짯ses and cre짯dits that are not allo짯ca짯ted to any of the ope짯ra짯ting segments.
Also included in this cate짯go짯ry is stock-based com짯pen짯sa짯ti짯on expen짯se. In addi짯ti짯on, the Company