CPUID CPU‑Z 1.88

Das Pro­gramm CPU‑Z lie­fert alle erdenk­li­chen Infor­ma­tio­nen über die im Sys­tem ver­bau­te CPU. Zusätz­lich las­sen sich Infor­ma­tio­nen über Main­board, Gra­fik­kar­te und RAM aus­le­sen. Die inte­grier­te Vali­die­rung ermög­licht es, Over­clo­cking-Ergeb­nis­se durch das Pro­gramm bestä­ti­gen zu las­sen. Die aktu­el­le Ver­si­on bie­tet unter ande­rem vor­läu­fi­ge Unter­stüt­zung für AMD APU “Picas­so”, wobei nicht erwähnt wird, ob damit die im Janu­ar vor­ge­stell­ten Mobil­pro­zes­so­ren oder die bis­lang noch nicht erschie­ne­nen Desk­top­ver­sio­nen gemeint sind.

Das Chan­ge­log der aktu­el­len Ver­si­on:

  • Intel 9400F, 9600KF, 9700KF and 9900KF and 9th gen R0 step­ping
  • AMD APU Ryzen Picas­so preli­mi­na­ry sup­port
  • DDR4 SDRAM chips manu­fac­tu­rer
  • AMD Rade­on VII (Vega 20)
  • NVIDIA GTX 1660 and 1660 Ti

Seit der Ver­si­on 1.73 Final bie­tet das Tool auch einen inte­grier­ten Bench­mark, wozu es im Forum bereits einen Thread zum CPU-Ver­glei­chen gibt.

Down­load: CPUID CPU‑Z 1.88 [Win­dows]

Links zum The­ma: