3. Generation Ryzen (“Matisse”), Epyc “Rome” und “Navi” alle im 3. Quartal

Auf dem heu­ti­gen jähr­li­chen Tref­fen der AMD-Aktio­nä­re soll CEO Dr. Lisa Su bestä­tigt haben, dass die Ryzen-Desk­top-Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on (“Matis­se”), die Ser­ver-Pro­zes­so­ren der zwei­ten Zen-Genera­ti­on (“Rome”) sowie Pro­duk­te mit der Navi-Gra­fik­ar­chi­tek­tur im drit­ten Quar­tal — und damit frü­hes­tens im Juli — erschei­nen wer­den.

Damit bleibt der 7. Juli wei­ter­hin ein hei­ßer Kan­di­dat für einen Pro­dukt­launch und es ist klar, dass es zur Com­pu­tex und zur E3 mit dem “Next Hori­zon Gaming”-Event nur Ankün­di­gun­gen geben wird.

Mehr dazu, wenn der Web­cast des Share­hol­der Mee­tings online gestellt wird.

Quel­le: red­dit