AMD mit Livestream der CES-Pressekonferenz am 6. Januar

Nach einem 체ber짯aus ereig짯nis짯rei짯chen Hard짯ware짯jahr 2019, geht es Anfang die짯ses Jah짯res bereits direkt mit der CES 2020 vom 7. bis 10. Janu짯ar in Las Vegas wei짯ter. AMD hat nun in einer Pres짯se짯mit짯tei짯lung ange짯k체n짯digt, dass man die eige짯ne Pres짯se짯kon짯fe짯renz, die von Dr. Lisa Su mode짯riert wird, in einem Live짯stream 체ber짯tra짯gen wird.

Die Pres짯se짯kon짯fe짯renz wird vor offi짯zi짯el짯lem Beginn der CES am 6. Janu짯ar um 23:00 Uhr mit짯tel짯eu짯ro짯p채i짯scher Zeit statt짯fin짯den und soll laut dem CES-Zeit짯plan 45 Minu짯ten dau짯ern. W채h짯rend die offi짯zi짯el짯le Pres짯se짯mit짯tei짯lung kei짯ne Anga짯ben zu den Inhal짯ten macht, wur짯den die짯se in der Pres짯se짯ein짯la짯dung Anfang Dezem짯ber zumin짯dest grob angedeutet.

Dr. Lisa Su f체hrt durch die Pres짯se짯kon짯fe짯renz und wird dis짯ku짯tie짯ren, wie AMD das Jahr 2020 f체r Gamer, Crea짯ter und mobi짯le PC-Nut짯zer unver짯gess짯lich machen wird. Wir freu짯en uns dar짯auf, Ihnen die neu짯es짯ten, von AMD und Part짯nern ent짯wi짯ckel짯ten, hoch짯leis짯tungs짯f채짯hi짯gen Tech짯no짯lo짯gien f체r 2020 zu pr채sentieren.

Quel짯le: AMD CES-Einladung

All짯ge짯mein wird ange짯nom짯men, dass AMD sich unter ande짯rem mit der APU 쏳enoir auf das The짯ma Mobi짯le kon짯zen짯trie짯ren wird. Aber auch ein ers짯ter Aus짯blick auf Zen 3 oder die Vor짯stel짯lung des AMD Ryzen Thre짯ad짯rip짯per 3990X mit 64 Ker짯nen, der ja bereits f체r 2020ange짯k체n짯digt wur짯de, k철nn짯ten Inhalt die짯ser Pres짯se짯kon짯fe짯renz sein.

AMD hat bereits mehr짯fach dar짯auf hin짯ge짯wie짯sen, dass 2020 f체r die Fir짯ma noch wich짯ti짯ger wer짯den wird und man in die짯sem Jahr noch mehr Pro짯dukt짯vor짯stel짯lun짯gen erwar짯ten darf.