AMD Ryzen 4000U zeigen sich und kommt selbst Ryzen 4000G nicht für den Retail-Markt?

Nach dem ers­ten Leak bei igors’sLAB, legt man dort nun nach und “befürch­tet”, dass selbst die Model­le der 4000G-Rei­he erst­mal nicht in den Ein­zel­han­del gelan­gen, son­dern vor­erst OEMs und Sys­tem­in­te­gra­to­ren vor­be­hal­ten sein sol­len. Die korea­ni­sche Sei­te IT don­gA berich­tet dafür über die Ryzen 4000U mit einer TDP von 15 Watt in Zusam­men­hang mit einem Mini-PC von Asus.

AMD Ryzen 4000G nicht für den Retail-Markt?

Bei igor’sLAB spricht man von einem “Wer­muts­trop­fen” und soll­te es so kom­men, dass die Ryzen 4000G wirk­lich nur zusam­men mit den XT-Model­len (3600XT, 3800XT und 3900XT) vor­ge­stellt, aber erst ein­mal nur den OEMs und Sys­tem­in­te­gra­to­ren zur Ver­fü­gung gestellt wer­den, dürf­te dies eini­ge ent­täu­schen. Frag­lich wäre dann aber, ob dies für immer gilt oder ob der Retail-Markt nur spä­ter bedient wird.

AMD Ryzen 4000U mit 15 Watt TDP

Anhand des Mini-PC PN50 von Asus berich­tet IT donA über die Ryzen 4000U mit einer TDP von 15 Watt, die in Modell­va­ri­an­ten von CPUs mit 4 Ker­nen mit 4 Threads bis hin zu CPUs mit 8 Ker­nen und 16 Threads im Zeit­raum Juli bis August erschei­nen sol­len. Die­se wei­sen deut­lich redu­zier­te Basistak­te und gerin­ge­re GPU-Tak­te gegen­über den GE-Model­len mit 35 Watt auf, um auf die gerin­ge­re TDP zu kom­men.

Asus Mini-PC PN50 (Quel­le: IT don­gA)

Damit las­sen sich auch dann alle OPNs (Orde­ring Part Num­ber) aus dem ers­ten ers­ten Leak bei igor’­LAB zuord­nen. Ansons­ten wird man bei uns für eine Gesamt­über­sicht aller OPNs im Forum fün­dig.

AMD Desktop Renoir in der Übersicht

Als Launch­da­tum eini­ger Model­le wird neben dem 07.07.2020 auch der 27.07. oder der 21.07. genannt. Die Top­mo­del­le sol­len sogar erst ab August ver­füg­bar sein. Unklar­hei­ten gibt es bei eini­gen Model­len z.B. dem Ryzen 5 4400G/4600G noch bei der Benen­nung. Bei der U‑Serie taucht mit dem Ryzen 3 4300U jeden­falls nun noch ein Pro­zes­sor mit 4 Ker­nen und nur 4 Threads als Ein­stiegs­mo­dell auf.

Update: Die Ryzen PRO 4000 hat AMD bereits am 7. Mai 2020 offi­zi­ell vor­ge­stellt. Zusätz­lich sind die Daten des Ryzen 5 4600U nun auch bekannt.

Modell OPN Launch Archi­tek­tur Fer­ti­gung Kerne/
Threads
Basis-/
(Tur­bot­akt)
L3-
Cache
TDP GPU max.
GPU-Takt
Ryzen 7 4700G 100–000000146  August? Zen 2 7 nm 8/16 3,6 GHz (4,45 GHz) 8 MiB 65 W 8 Vega-CUs 2,1 GHz
Ryzen 5 4400G/4600G? 100–000000147  07.07.? Zen 2 7 nm 6/12 3,7 GHz (4,3 GHz) 8 MiB 65 W 7 Vega-CUs 1,9 GHz
Ryzen 3 4200G/4300G? 100–000000144  07.07.? Zen 2 7 nm 4/8 3,8 GHz (4,1 GHz) 8 MiB 65 W 4 Vega-CUs  1,7 GHz
                     
Ryzen 7 4700GE 100–000000149  August? Zen 2 7 nm 8/16 3,1 GHz (4,35 GHz) 8 MiB 35 W 8 Vega-CUs 2,0 GHz
Ryzen 5 4400GE/4600GE? 100–000000150  07.07.? Zen 2 7 nm 6/12 3,3 GHz (4,25 GHz) 8 MiB 35 W 7 Vega-CUs 1,9 GHz
Ryzen 3 4200GE/4300GE? 100–000000151  07.07.? Zen 2 7 nm 4/8 3,5 GHz (4,1 GHz) 8 MiB 35 W 4 Vega-CUs  1,7 GHz
                     
Ryzen 7 4800U 100–000000082 August? Zen 2 7 nm 8/16 1,8 GHz (4,2 GHz) 8 MiB 15 W 8 Vega-CUs 1,75 GHz
Ryzen 7 4700U 100–000000083 August? Zen 2 7 nm 8/16 2,0 GHz (4,1 GHz) 8 MiB 15 W 7 Vega-CUs 1,6 GHz
Ryzen 5 4600U 100–000000105 ? Zen 2 7 nm 6/12 2,1 GHz (4,0 GHz) 8 MiB 15 W 6 Vega-CUs 1,5 GHz
Ryzen 5 4500U 100–000000084  07.07.? Zen 2 7 nm 6/6 2,3 GHz (4,0 GHz) 8 MiB 15 W 6 Vega-CUs 1,5 GHz
Ryzen 3 4300U 100–000000085  07.07.? Zen 2 7 nm 4/4 2,7 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 15 W 4 Vega-CUs? 1,4 GHz
                     
                     
Ryzen 7 PRO 4750G 100–000000145   07.07.? Zen 2 7 nm 8/16 3,6 GHz (4,45 GHz) 8 MiB 65 W 8 Vega-CUs  2,1 GHz
Ryzen 5 PRO 4450G/4650G? 100–000000143  07.07.? Zen 2 7 nm 6/12 3,7 GHz (4,3 GHz) 8 MiB 65 W 7 Vega-CUs 1,9 GHz
Ryzen 3 PRO 4250G/4350G? 100–000000148  07.07.? Zen 2 7 nm 4/8 3,8 GHz (4,1 GHz) 8 MiB 65 W 4 Vega-CUs  1,7 GHz
                     
Ryzen 7 PRO 4750U 100–000000101 7.5.2020 Zen 2 7 nm 8/16 1,7 GHz (4,1 GHz) 8 MiB 15 W 8 Vega-CUs  1,6 GHz
Ryzen 5 PRO 4650U 100–000000103 7.5.2020 Zen 2 7 nm 6/12 2,1 GHz (4,0 GHz) 8 MiB 15 W 7 Vega-CUs 1,5 GHz
Ryzen 3 PRO 4450U 100–000000104 7.5.2020 Zen 2 7 nm 4/8 2,5 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 15 W 5 Vega-CUs  1,4 GHz