Ryzen Master 2.6.0.1692

AMD hat auf sei­ner Web­sei­te das Tool Ryzen Mas­ter in einer neu­en Ver­si­on zum Down­load bereit gestellt, seit der Ver­si­on 2.6.0.x wer­den Ryzen 5000 Pro­zes­so­ren unter­stützt. Mit Ryzen Mas­ter für Win­dows 10 (64 Bit) kön­nen Ryzen-Pro­zes­so­ren auf Sockel-AM4-Main­boards und Ryzen-Thre­ad­rip­per-Pro­zes­so­ren auf Sockel-TR4-Main­boards und Sockel-sTR40-Main­boards mit benut­zer­de­fi­nier­ten Takt­ra­ten- und Span­nungs­ein­stel­lun­gen betrie­ben werden.

Ryzen Mas­ter 2.0.2.1271

Der Ryzen Mas­ter Refe­rence Gui­de mit Datum vom Juli 2020 wur­de aller­dings noch nicht aktualisiert.

Chan­ge­log:

Release Highlights

  • Adds sup­port for AMD Ryzen 5000 seri­es processors.

Minimum System Configuration

  • 3rd Gen AMD Ryzen Desk­top Pro­ces­sors on an X570 motherboard. 
  • Win­dows 10 May 2019 Update (or newer)
  • This ver­si­on can be instal­led on top of an exis­ting ver­si­on of Ryzen Mas­ter, but it is recom­men­ded that you unin­stall the pre­vious ver­si­on befo­re instal­ling 2.6.0.1692.

Fixed Issues

  • Inclu­des all pre­vious AMD Ryzen Mas­ter V2.3.x features

Known Issues

  • Not all fea­tures are visi­ble or sup­por­ted on Lega­cy Processors .

 

Ach­tung! Auch wenn das Tool offi­zi­ell von AMD bereit­ge­stellt wird, ver­liert man durch die Nut­zung zum Over­clo­cking eine etwai­ge Garantie.

Die AMD-Pro­dukt­ga­ran­tie gilt nicht für Schä­den, die durch Über­tak­tung ver­ur­sacht wur­den. Dies gilt auch, wenn die Über­tak­tung mit AMD-Hard­ware und/oder ‑Soft­ware akti­viert wurde.

 

Down­load: Ryzen Mas­ter
Ver­si­on: 2.6.0.1692
Datei­grö­ße 131,42 MiB
Ver­öf­fent­licht am: 5.11.2020
Betriebs­sys­tem: Win­dows 10
Lizenz: -
Web­sei­te Ryzen Mas­ter

Ryzen Mas­ter Refe­rence Gui­de (Juli 2020)

Ryzen Mas­ter Over­clo­cking User’s Gui­de (PDF) (Rev 1.20)

Ryzen Mas­ter Uti­li­ty FAQs.