Microsoft st√∂√üt App-Entwickler vor den Kopf

Der Soft¬≠ware-Rie¬≠se aus Red¬≠mond hat die¬≠ser Tage bekannt¬≠ge¬≠ge¬≠ben, dass Win¬≠dows 8.1 den RTM-Sta¬≠tus (release to manu¬≠fac¬≠tu¬≠ring) erreicht hat. W√§h¬≠rend die¬≠se Nach¬≠richt den End¬≠kun¬≠den freu¬≠en wird, sieht das bei den Ent¬≠wick¬≠lern schon ganz anders aus. Es wird nach aktu¬≠el¬≠lem Stand kei¬≠nen vor¬≠zei¬≠ti¬≠gen Zugang zu dem gro¬≠√üen Update √ľber das bekann¬≠te MSDN-Netz¬≠werk geben.

Zum 17. Okto¬≠ber 2013 soll der end¬≠g√ľl¬≠ti¬≠ge Start¬≠schuss gege¬≠ben wer¬≠den, bis dahin m√ľs¬≠sen die Ent¬≠wick¬≠ler nach aktu¬≠el¬≠lem Stand war¬≠ten. Micro¬≠soft begr√ľn¬≠det die¬≠se Ent¬≠schei¬≠dung damit, dass man trotz RTM-Sta¬≠tus immer noch an dem Update feilt und damit Pro¬≠ble¬≠men aus dem Weg gehen m√∂ch¬≠te. Dass sich Micro¬≠soft mit so einer Ent¬≠schei¬≠dung kei¬≠ne Freun¬≠de macht, d√ľrf¬≠te klar sein. Vor allem aber herrscht auch Unver¬≠st√§nd¬≠nis, nut¬≠zen die Red¬≠mon¬≠der doch auch bei ihren Vor¬≠ab¬≠ver¬≠sio¬≠nen stets das inte¬≠grier¬≠te Win¬≠dows Update.

Die Ent¬≠wick¬≠ler wer¬≠den zudem deut¬≠li¬≠cher, was sie am meis¬≠ten st√∂rt. Micro¬≠soft brin¬≠ge mit dem Betriebs¬≠sys¬≠tem Ver¬≠√§n¬≠de¬≠run¬≠gen bei der ‚ÄúList¬≠View¬≠Ba¬≠se‚ÄĚ ein, die repro¬≠du¬≠zier¬≠bar zu Leis¬≠tungs¬≠pro¬≠ble¬≠men f√ľh¬≠ren k√∂n¬≠nen. Anstatt mit einer RTM-Ver¬≠√∂f¬≠fent¬≠li¬≠chung f√ľr Klar¬≠heit zu sor¬≠gen, k√∂n¬≠nen die Ent¬≠wick¬≠ler nun nur Mut¬≠ma¬≠√üun¬≠gen anstel¬≠len, ob zuk√ľnf¬≠tig alles rei¬≠bungs¬≠los l√§uft.

Was bedeu¬≠tet das nun f√ľr den Endkunden?
Ein wich¬≠ti¬≠ges Kern¬≠st√ľck von Win¬≠dows 8 und auch 8.1 ist der haus¬≠ei¬≠ge¬≠ne Win¬≠dows Store. Sind dort zur Ver¬≠f√ľ¬≠gung ste¬≠hen¬≠de Appli¬≠ka¬≠tio¬≠nen feh¬≠ler¬≠haft, wirft das ein zwei¬≠fel¬≠haf¬≠tes Bild auf Micro¬≠soft und auch die Ent¬≠wick¬≠ler selbst. Zudem wer¬≠den eini¬≠ge Kom¬≠men¬≠ta¬≠re direk¬≠ter und spre¬≠chen sogar davon, dass Win¬≠dows 8.1 unmit¬≠tel¬≠bar von den Apps abh√§n¬≠gig ist. Alles steht und f√§llt mit der Qua¬≠li¬≠t√§t und der Viel¬≠falt des Gebo¬≠te¬≠nen, so die vor¬≠herr¬≠schen¬≠de Meinung.

Wie steht ihr dazu? Nutzt ihr Win¬≠dows 8 und wenn ja, wie steht ihr zum Win¬≠dows Store und den gebo¬≠te¬≠nen Apps?

Quel¬≠le: Com¬≠pu¬≠ter¬≠world ‚ÄĒ Deve¬≠lo¬≠pers flay Micro¬≠soft for with¬≠hol¬≠ding Win¬≠dows 8.1 RTM

Links zum Thema: