Schlagwort: Update

Windows 11 kommt am 5. Oktober aber nicht f체r Zen 1

Eine selt짯sa짯me Sache, die Micro짯soft da am lau짯fen hat, ist die unge짯w철hn짯lich kur짯ze Unter짯st체t짯zung f체r noch rela짯tiv aktu짯el짯le Pro짯zes짯so짯ren. Dass neue Win짯dows-Ver짯sio짯nen h철he짯re Anfor짯de짯run짯gen an die Hard짯ware stell짯ten, ist nor짯mal. Bei Win짯dows 11 hin짯ge짯gen will Micro짯soft selbst die erst 2017 ein짯ge짯f체hr짯ten AMD Ryzen der 1. Gene짯ra짯ti짯on nicht unter짯st체t짯zen sowie alle Intel-Pro짯zes짯so짯ren vor Cof짯fee Lake. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

MSI liefert BIOS-Update f체r AM4-Mainboards

Frank짯furt am Main, 30.09.2019 MSI stat짯tet sei짯ne AM4-Main짯짯boards mit dem lan짯ge erwar짯te짯ten 1003-ABBA-Update f체r BIOS aus. Damit wird unter ande짯rem ein Fix f체r die CPU-Boost-Ratio gelie짯fert, was f체r sp체r짯ba짯re Per짯for짯mance짯ver짯bes짯se짯run짯gen beim Sin짯g짯le-Boost sorgt. F체r einen Gro횩짯teil der Main짯짯board-Model짯짯le steht das BIOS-Update ab sofort zur Ver짯f체짯gung. Die 체bri짯gen Model짯le erhal짯ten das Update gegen Ende Okto짯ber. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Microsoft gibt Windows 10 쏮ay 2019 Update (1903) frei erste Probleme

Nach dem Fias짯ko mit den letz짯ten gro짯횩en Fea짯ture-Updates von Win짯dows 10 eines (1809) muss짯te nach Daten짯ver짯lus짯ten gar zur체ck짯ge짯zo짯gen wer짯den hat sich Micro짯soft die짯ses Mal sehr viel Zeit gelas짯sen mit der Fina짯li짯sie짯rung sei짯ner neu짯en Win짯dows-10-Ver짯si짯on. Das erkennt man schon dar짯an, dass die Ver짯si짯on die Num짯mer 1903 tr채gt also M채rz 2019 aber erst jetzt Ende Mai 2019 auf die Anwen짯der los짯ge짯las짯sen wird und daher von Micro짯soft 쏻in짯dows 10 May 2019 Update genannt wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Mainboard-Hersteller verteilen AM4-BIOS-Updates f체r Raven-Ridge-APUs

Der Desk짯top짯start der Raven-Ridge-APUs von AMD steht bevor. Damit wird die Zen-Archi짯tek짯tur erst짯mals mit GPU-Shadern gepaart. Dass es bis zum offi짯zi짯el짯len Start nicht mehr lan짯ge dau짯ern kann zeugt auch, dass die ers짯ten BIOS-Updates f체r Pla짯ti짯nen des Sockels AM4 bereits ver짯teilt wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Microsoft st철횩t App-Entwickler vor den Kopf

Der Soft짯ware-Rie짯se aus Red짯mond hat die짯ser Tage bekannt짯ge짯ge짯ben, dass Win짯dows 8.1 den RTM-Sta짯tus (release to manu짯fac짯tu짯ring) erreicht hat. W채h짯rend die짯se Nach짯richt den End짯kun짯den freu짯en wird, sieht das bei den Ent짯wick짯lern schon ganz anders aus. Es wird nach aktu짯el짯lem Stand kei짯nen vor짯zei짯ti짯gen Zugang zu dem gro짯횩en Update 체ber das bekann짯te MSDN-Netz짯werk geben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩