Radeon RX Vega ein Schluckspecht? (Update)

MSIs Mar짯ke짯ting-Direk짯tor Eric van Beur짯den hat sich in einem nie짯der짯l채n짯di짯schen Forum zur kom짯men짯den Rade짯on RX Vega ge채u짯횩ert. Obwohl die RX Vega erst Ende Juli, Anfang August auf der SIGGRAPH vor짯ge짯stellt wer짯den soll, m체s짯sen die Gra짯fik짯kar짯ten-Her짯stel짯ler nat체r짯lich bereits mit Vega han짯tie짯ren (Ent짯wick짯lung, Pro짯duk짯ti짯on, inter짯ne Tests) und ver짯f체짯gen somit 체ber Erfah짯run짯gen mit der neu짯en AMD-GPU. So gab van Beur짯den unter dem Benut짯zer짯na짯men 쏷he Source unter ande짯rem zum Bes짯ten, dass man an der Kar짯te arbei짯te und der Markt짯start n채her r체ckt, aber auch, dass die RX Vega einen hohen Strom짯ver짯brauch habe. Im nie짯der짯l채n짯di짯schen Original:

Specs van Vega RX gezi짯en. Tering wat power heeft die nodig.

Zu Deutsch (dan짯ke mulle):

Habe die Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen gese짯hen. Ver짯dammt, hat die viel Power n철tig.

Dass Vega mit sei짯nen 4096 Shadern und HBM2 kei짯ne Strom짯spar짯kar짯te wer짯den w체r짯de, hat짯te sich schon anhand der Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on und der Rade짯on Instinct MI25 f체r Deep Lear짯ning ange짯deu짯tet, die zwei 8몆olige PCIe-Strom짯ste짯cker besit짯zen und damit in Berei짯che bis 300 W kon짯stan짯ter Leis짯tungs짯auf짯nah짯me vor짯drin짯gen k철n짯nen. Ers짯te짯re ist sogar wahl짯wei짯se mit Luft- oder Was짯ser짯k체h짯lung erh채lt짯lich. Dass van Beur짯den der Gamer짯va짯ri짯an짯te Rade짯on RX Vega eben짯falls einen hohen Strom짯be짯darf attes짯tiert, kann daher kaum 체berraschen.

Aller짯dings kommt es selbst짯re짯dend dar짯auf an, wie viel Per짯for짯mance am Ende dabei her짯aus짯kommt. 100 fps bei 300 W in Spiel X w채ren schlie횩짯lich bes짯ser (effi짯zi짯en짯ter) als 50 fps bei 200 W. So lie횩 van Beu짯den auf Nach짯fra짯ge eines poten짯zi짯el짯len K채u짯fers, dass das doch kein gutes Zei짯chen sei, fal짯len, es k채me auf die Per짯for짯mance an, die man daf체r erh채lt. Wenn man Kaf짯fee짯satz lesen m철ch짯te: Ein posi짯ti짯ves Signal in Sachen Leis짯tung? Es bleibt spannend.

Update 15:55 Uhr:
Genaue짯re 횥ber짯set짯zung dank eines des Nie짯der짯l채n짯di짯sches m채ch짯ti짯gen ohne die Flau짯sen des Online체bersetzers 윑