Erste RX Vega-GPUs angeblich auf dem Weg zu Boardpartnern

Wie bereits mehr짯fach berich짯tet wird AMDs neu짯er Gra짯fik짯chip der 5. GCN-Gene짯ra짯ti짯on namens Vega dem짯n채chst erschei짯nen, aller짯dings nicht zuerst in Form von Gamer짯kar짯ten, son짯dern in einem Refe짯renz짯de짯sign namens Rade짯on Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on f체r den pro짯fes짯sio짯nel짯len Ein짯satz. Die Vari짯an짯te f체r Spie짯ler und Enthu짯si짯as짯ten namens Rade짯on RX Vega soll, wie von AMD bereits bekannt gege짯ben, auf der SIGGRAPH 2017 vor짯ge짯stellt wer짯den, die von Ende Juli bis Anfang August statt짯fin짯det, sodass man mit kauf짯ba짯ren Rade짯on RX Vegas im August rech짯nen darf.

Dazu passt eine Mel짯dung von HWBattle.com, wonach AMD angeb짯lich seit die짯ser Woche Vega-Chips an die Board짯part짯ner ver짯schickt. Auch f체r die m철g짯li짯che Aus짯lie짯fe짯rung der fer짯ti짯gen Kar짯ten wird aber짯mals August genannt. Wei짯te짯re Ver짯z철짯ge짯run짯gen schei짯nen somit erst ein짯mal unwahrscheinlich.

In wel짯chen Chip-Vari짯an짯ten Vega auf den Markt kom짯men wird, ist (offi짯zi짯ell) noch nicht kom짯mun짯ziert. Die zahl짯rei짯chen Infor짯ma짯ti짯ons짯schnip짯sel der letz짯ten Mona짯te (sie짯he Links zum The짯ma) las짯sen dar짯auf schlie짯횩en, dass es einen Voll짯aus짯bau geben wird mit 64 CUs (=4096 Shader짯ein짯hei짯ten) sowie von Apple bereits aus짯ge짯plau짯dert mit 56 CUs (=3584 Shader짯ein짯hei짯ten). Als Spei짯cher wird HBM2 zum Ein짯satz kom짯men. 횥ber Prei짯se ist noch nichts bekannt, ledig짯lich zur Rade짯on Vega Fron짯tier Edi짯ti짯on gab es ers짯te Lis짯tun짯gen mit Prei짯sen zwi짯schen 1100 (Luft짯k체짯hung) und 1650 (Was짯ser짯k체h짯lung) Pfund, d.h. 1200 bis 1800 US-Dol짯lar, was aber ob der ver짯schie짯de짯nen Markt짯seg짯men짯te nichts 체ber die zu erwar짯ten짯den Prei짯se der Rade짯on RX Vega aussagt.