Schlagwort: Radeon RX Vega

AMD registriert Warenzeichen “Vega II

Ende Novem­ber hat AMD einen Antrag auf Regis­trie­rung eines Waren­zei­chen-Sym­bols gestellt, das als “Vega II” inter­pre­tiert wer­den kann. Ob sich dahin­ter eine wei­te­re oder sogar neue Gra­fik­kar­ten­ge­nera­ti­on oder eher die “Raven Ridge 2018” CPU ver­birgt ist aber bis­lang unklar. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs Vega der neue Star am Krypto-Mining-Himmel

Inzwi­schen gibt es von AMD einen auf Mining opti­mier­ten Block­chain-Trei­ber sowie spe­zi­ell auf die Eigen­hei­ten der Vega-Archi­tek­tur opti­mier­te Miner. Und seit­her ist Vega der neue Lieb­ling der Kryp­to-Gemein­de, die­ses Mal aller­dings nicht bei Ethe­re­um, son­dern bei Mone­ro. Mit der ent­spre­chen­den Soft­ware schafft Vega schon im Default-Zustand ca. 1700 H/s. (…) Wei­ter­le­sen »

Auch XFX stellt Radeon RX Vega im Custom-Design in Aussicht

Mitt­ler­wei­le schrei­ben wir die zwei­te Novem­ber-Woche und von den RX-Vega-Gra­fik­kar­ten im eige­nen Design der Her­stel­ler ist noch immer nichts zu sehen. Bis­her haben ASUS und Giga­byte Eigen­ent­wick­lun­gen auf Basis der Vega-GPU ange­kün­digt, die sich deut­lich vom AMD Refe­renz­de­sign unter­schei­den. Als Drit­te im Bun­de hat nun XFX auf Twit­ter eine Vega im Eigen­de­sign in Aus­sicht gestellt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD kann nicht liefern: Vega Partner-Karten nicht vor Oktober

Die Markt­ein­füh­rung der Gra­fik­kar­ten mit AMDs neu­er High-End-GPU Vega als holp­rig zu bezeich­nen, wäre wohl die Unter­trei­bung des Jah­res. Mit viel Vor­schuss­lor­bee­ren bedacht, gab es bereits einen ers­ten Dämp­fer, als die ursprüng­lich für H1 geplan­te Markt­ein­füh­rung von Vega mit einer sünd­haft teu­ren Fron­tier Edi­ti­on abge­fan­gen wur­de. Die RX Vega für Gamer gab es erst Ende Juli. (…) Wei­ter­le­sen »

Radeon RX Vega erhältlich … zu Liebhaberpreisen

Wäh­rend AMDs neus­ter Gra­fik­bo­li­de in Reviews ein sehr gemisch­tes Bild hin­ter­lässt, herrscht Klar­heit, was die Rich­tung der Ver­kaufs­prei­se angeht: Nur nach oben, so scheint es.

Ers­te Kon­tin­gen­te der RX Vega 64 waren tat­säch­lich kurz­fris­tig zum Lis­ten­preis um die 500 EUR zu haben, ver­schwan­den dann jedoch sehr schnell wie­der aus den Ange­bots­lis­ten der Online-Händ­ler. Gestern abend bereits waren die Notie­run­gen durch­gän­gig auf 609 EUR gestie­gen, nur um heu­te im Ver­lauf des Vor­mit­tags auf 649 EUR zu stei­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste RX Vega-GPUs angeblich auf dem Weg zu Boardpartnern

Die Vega-Vari­an­te für Spie­ler und Enthu­si­as­ten namens Rade­on RX Vega soll, wie von AMD bereits bekannt gege­ben, auf der SIGGRAPH 2017 vor­ge­stellt wer­den, die von Ende Juli bis Anfang August statt­fin­det, sodass man mit kauf­ba­ren Rade­on RX Vegas im August rech­nen darf. Dazu passt eine Mel­dung von HWBattle.com, wonach AMD angeb­lich seit die­ser Woche Vega-Chips an die Board­part­ner ver­schickt. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen