MSI stellt Windows8.1멦ablet W20 3M mit Temash-APU von AMD vor

MSI hat heu짯te mit dem W20 3M eines der extrem rar ges채짯ten Tablets mit AMD-Pro짯zes짯sor vor짯ge짯stellt. Das Windows8.1멒er채t mit einem 11.6멯oll-IPS-Display, einer Auf짯l철짯sung von 1366x768 Pixeln und einer Leucht짯dich짯te von 380 cd/m짼 setzt auf die 쏷emash-APU A4-1200, deren TDP ledig짯lich 3,9 Watt betr채gt. Auf dem SoC ste짯hen zwei 쏪aguar-x86-Kerne mit 1,0 GHz, eine Rade짯on HD 8180 mit auf 225 MHz tak짯ten짯den 128 Shadern sowie die Schnitt짯stel짯len PCIe 2.0, USB 3.0 und SATA 6Gb/s bereit. Gepaart ist die APU mit 2 GiB DDR3-Arbeits짯spei짯cher. Laut der offi짯zi짯el짯len Pro짯dukt짯sei짯te von MSI ist als Mas짯sen짯spei짯cher eine SSD mit einer Kapa짯zi짯t채t von 128 GB ver짯baut, sodass trotz Win짯dows-Betriebs짯sys짯tem gen체짯gend Spei짯cher짯platz f체r die Nut짯zer짯da짯ten vor짯han짯den ist.

Hin짯sicht짯lich der Schnitt짯stel짯len wird WLAN 802.11b/g/n, Blue짯tooth v4.0 und ein Lese짯ge짯r채t f체r Micro SD genannt. Offen짯bar ver짯f체gt das Ger채t mit Abmes짯sun짯gen von 307,9 x 195,8 x 9,9 mm und einem Gewicht von 0,688 kg weder 체ber eine USB-Schnitt짯stel짯le noch 체ber eine Schnitt짯stel짯le zur Aus짯ga짯be des Bild짯si짯gnals. Daf체r sind neben der 720p-Web짯cam auf der Vor짯der짯sei짯te noch eine Rei짯he von Sen짯so짯ren ver짯baut: Fin짯ger짯ab짯druck짯sen짯sor, Beschleu짯ni짯gungs짯sen짯sor, Gyro짯skop, Hall Sen짯sor. Der Zwei-Zel짯len-Akku bie짯tet eine Kapa짯zi짯t채t von 34,78 Wh und soll eine Akku짯lauf짯zeit von bis zu neun Stun짯den erm철g짯li짯chen. F체r die Wie짯der짯ga짯be eines 1080p-Vide짯os gibt MSI zudem eine Lauf짯zeit von sechs Stun짯den an.

Der짯zeit ist bei den H채nd짯lern ledig짯lich das MSI W20-A421 f체r Prei짯se ab 549,- Euro gelis짯tet, jedoch noch nicht als lie짯fer짯bar mar짯kiert. Die ange짯ge짯be짯nen Aus짯stat짯tungs짯merk짯ma짯le 채hneln stark dem MSI W20 3M, sodass die unter짯schied짯li짯che Bezeich짯nung even짯tu짯ell ledig짯lich auf das vor짯in짯stal짯lier짯te Betriebs짯sys짯tem zur체ck짯zu짯f체h짯ren ist. F체r das W20-A421 nen짯nen die H채nd짯ler noch Win짯dows 8 in der 32-Bit-Version.

Quel짯len: