Schlagwort: Temash

AMD stellt Beema- und Mullins-APUs für preiswerte Notebooks sowie Tablets offiziell vor

AMD stellt heu­te die neu­en APU-Seri­en “Bee­ma” und “Mul­lins” vor, wel­che die Nach­fol­ge von “Kabi­ni” bzw. “Temash” im Markt für preis­wer­te Note­books und Tablets antre­ten. Mit der 2014er-Genera­ti­on soll in ers­ter Linie die Ener­gie­ef­fi­zi­enz deut­lich gestei­gert wor­den sein. Wie dies genau erreicht wur­de, ver­rät AMD aller­dings nicht. Als Eck­wer­te wer­den für die “Puma+”-Kerne gegen­über “Jagu­ar” 19 % gerin­ge­re Leck­strö­me bei glei­cher Span­nung und Betriebs­tem­pe­ra­tur genannt. Auf Sei­ten der inte­grier­ten GPU nennt der Kon­zern gar eine Reduk­ti­on um 38 %. Eine gewich­ti­ge Rol­le dürf­te der neue Fer­ti­gungs­pro­zess spie­len: (…) Wei­ter­le­sen »

MSI stellt Windows‑8.1‑Tablet W20 3M mit Temash-APU von AMD vor

MSI hat heu­te mit dem W20 3M eines der extrem rar gesä­ten Tablets mit AMD-Pro­zes­sor vor­ge­stellt. Das Windows‑8.1‑Gerät mit einem 11.6‑Zoll-IPS-Display, einer Auf­lö­sung von 1366x768 Pixeln und einer Leucht­dich­te von 380 cd/m² setzt auf die “Temash”-APU A4-1200, deren TDP ledig­lich 3,9 Watt beträgt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD ergänzt Kabini-Portfolio mit drei neuen Modellen

AMD hat sein Pro­zes­so­ren-Ange­bot für güns­ti­ge Note­books um drei neue APUs erwei­tert, die alle­samt auf dem “Kabini”-SoC basie­ren, wel­ches neben vier “Jaguar”-x86-CPU-Kernen und einer GCN-GPU auch bereits die Chip­satz­funk­tio­na­li­tät auf dem sel­ben Die ver­eint. Im wesent­li­chen han­delt es sich dabei um Model­le mit CPU-sei­tig mini­mal höhe­ren Takt­fre­quen­zen, wobei es aller­dings (…) Wei­ter­le­sen »

ALDI bringt AMD-Netbook mit Touchscreen in die Läden

In Deutsch­land bringt der Dis­coun­ter ALDI ein 10,1″ Net­book mit Touch­screen in die Läden, das mit einer AMD-Hard­ware bestückt ist. Die Leno­vo-Toch­ter Medi­on baut das Medi­on The Touch E1318T (MD 99240) genann­te Gerät rund um eine AMD “Temash” APU auf, genau­er den AMD A4-1200. Ein Rechen­mons­ter ist die APU zwar nicht, aber für Ein-/Aus­ga­be und die Dar­stel­lung von Web­in­hal­ten ist die Leis­tung mehr als aus­rei­chend. Inter­es­san­ter am AMD A4-1200 ist die nied­ri­ge­re TDP von ledig­lich 4 W. Damit las­sen sich spar­sa­me Inter­net-Gerä­te ohne dicke Akkus (hier 3 Zel­len) und auf­wän­di­ge Küh­lung rea­li­sie­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

IFA 2013: ASUS stellt Ultraportable mit AMDs Jaguar-Architektur vor

In der Ver­gan­gen­heit wur­den eini­ge Lap­tops mit AMDs Low-Power-Archi­tek­tur Kabi­ni vor­ge­stellt, dar­un­ter Packard-Bell und Toshi­ba. Die­se haben gemein, dass sie über Dis­play­dia­go­na­len von 15 bis 17″ ver­fü­gen. Das ein­zi­ge kom­pak­te Design auf dem Markt von Acer bekommt nun Gesell­schaft vom ASUS X102BA. (…) Wei­ter­le­sen »