Schlagwort: Temash

AMD stellt Beema- und Mullins-APUs f체r preiswerte Notebooks sowie Tablets offiziell vor

AMD stellt heu짯te die neu짯en APU-Seri짯en 쏝ee짯ma und 쏮ul짯lins vor, wel짯che die Nach짯fol짯ge von 쏫abi짯ni bzw. 쏷emash im Markt f체r preis짯wer짯te Note짯books und Tablets antre짯ten. Mit der 2014er-Gene짯ra짯ti짯on soll in ers짯ter Linie die Ener짯gie짯ef짯fi짯zi짯enz deut짯lich gestei짯gert wor짯den sein. Wie dies genau erreicht wur짯de, ver짯r채t AMD aller짯dings nicht. Als Eck짯wer짯te wer짯den f체r die 쏱uma+-Kerne gegen짯체ber 쏪agu짯ar 19 % gerin짯ge짯re Leck짯str철짯me bei glei짯cher Span짯nung und Betriebs짯tem짯pe짯ra짯tur genannt. Auf Sei짯ten der inte짯grier짯ten GPU nennt der Kon짯zern gar eine Reduk짯ti짯on um 38 %. Eine gewich짯ti짯ge Rol짯le d체rf짯te der neue Fer짯ti짯gungs짯pro짯zess spie짯len: () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

MSI stellt Windows8.1멦ablet W20 3M mit Temash-APU von AMD vor

MSI hat heu짯te mit dem W20 3M eines der extrem rar ges채짯ten Tablets mit AMD-Pro짯zes짯sor vor짯ge짯stellt. Das Windows8.1멒er채t mit einem 11.6멯oll-IPS-Display, einer Auf짯l철짯sung von 1366x768 Pixeln und einer Leucht짯dich짯te von 380 cd/m짼 setzt auf die 쏷emash-APU A4-1200, deren TDP ledig짯lich 3,9 Watt betr채gt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD erg채nzt Kabini-Portfolio mit drei neuen Modellen

AMD hat sein Pro짯zes짯so짯ren-Ange짯bot f체r g체ns짯ti짯ge Note짯books um drei neue APUs erwei짯tert, die alle짯samt auf dem 쏫abini-SoC basie짯ren, wel짯ches neben vier 쏪aguar-x86-CPU-Kernen und einer GCN-GPU auch bereits die Chip짯satz짯funk짯tio짯na짯li짯t채t auf dem sel짯ben Die ver짯eint. Im wesent짯li짯chen han짯delt es sich dabei um Model짯le mit CPU-sei짯tig mini짯mal h철he짯ren Takt짯fre짯quen짯zen, wobei es aller짯dings () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ALDI bringt AMD-Netbook mit Touchscreen in die L채den

In Deutsch짯land bringt der Dis짯coun짯ter ALDI ein 10,1 Net짯book mit Touch짯screen in die L채den, das mit einer AMD-Hard짯ware best체ckt ist. Die Leno짯vo-Toch짯ter Medi짯on baut das Medi짯on The Touch E1318T (MD 99240) genann짯te Ger채t rund um eine AMD 쏷emash APU auf, genau짯er den AMD A4-1200. Ein Rechen짯mons짯ter ist die APU zwar nicht, aber f체r Ein-/Aus짯ga짯be und die Dar짯stel짯lung von Web짯in짯hal짯ten ist die Leis짯tung mehr als aus짯rei짯chend. Inter짯es짯san짯ter am AMD A4-1200 ist die nied짯ri짯ge짯re TDP von ledig짯lich 4 W. Damit las짯sen sich spar짯sa짯me Inter짯net-Ger채짯te ohne dicke Akkus (hier 3 Zel짯len) und auf짯w채n짯di짯ge K체h짯lung rea짯li짯sie짯ren. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Lenovo pr채sentiert KEIN Kabini-Notebook, verkauft aber eins

Als AMD-Fan ist man zwar an Kurio짯si짯t채짯ten bei der Markt짯ein짯f체h짯rung neu짯er Pro짯duk짯te gew철hnt, aber der Kabi짯ni-Sta짯pel짯lauf scheint neue Ma횩짯st채짯be zu set짯zen. Zuerst konn짯te man sich auf Designs auf Basis der Jagu짯ar-Archi짯tek짯tur freu짯en () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

IFA 2013: ASUS stellt Ultraportable mit AMDs Jaguar-Architektur vor

In der Ver짯gan짯gen짯heit wur짯den eini짯ge Lap짯tops mit AMDs Low-Power-Archi짯tek짯tur Kabi짯ni vor짯ge짯stellt, dar짯un짯ter Packard-Bell und Toshi짯ba. Die짯se haben gemein, dass sie 체ber Dis짯play짯dia짯go짯na짯len von 15 bis 17 ver짯f체짯gen. Das ein짯zi짯ge kom짯pak짯te Design auf dem Markt von Acer bekommt nun Gesell짯schaft vom ASUS X102BA. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩