Linuxunterst체tzung f체r ARMs 64-Bit-Architektur w채chst

Auf der Ende Okto짯ber statt짯ge짯fun짯de짯nen ARM Tech짯con 2013 gab es einen Vor짯trag von AMD, der sich ins짯be짯son짯de짯re mit der Soft짯ware짯un짯ter짯st체t짯zung von ARM-64-Ser짯vern befass짯te. Wie wir bereits fr체짯her berich짯te짯ten, will AMD n채chs짯tes Jahr eini짯ge ARM-Pro짯zes짯so짯ren vom Sta짯pel las짯sen, z.B. den Hier짯ofal짯con im Embedded-Bereich:

Des짯we짯gen 체ber짯rascht AMDs Bem체짯hen in die짯se Rich짯tung nicht. Wich짯tig f체r AMD ist im Gegen짯satz zum hoch짯in짯no짯va짯ti짯ven (aber auch chao짯ti짯schen) Mobil짯seg짯ment vor allem eine geord짯ne짯te Pla짯nung und Umsetzung:

Schlie횩짯lich ist ein Wild짯wuchs, wie er im Mobil짯seg짯ment mit aller짯lei Code-Forks, unter짯schied짯li짯chen Pake짯ten und L철sun짯gen vor짯herrscht, im m철g짯lichst sta짯bi짯len Ser짯ver짯um짯feld fehl am Platz:

Des짯we짯gen unter짯st체tzt AMD Lin짯a짯ro, eine Grup짯pe, die sich zum Ziel gesetzt hat, ein ent짯spre짯chen짯des Umfeld f체r ARMs 64-Bit-Archi짯tek짯tur zu schaffen:

Lin짯a짯ro ist bereits seit 2010 aktiv und konn짯te schon mit der Unter짯st체t짯zung f체r ARMs 32-Bit-Archi짯tek짯tur ARMv7 Erfah짯rung sammeln.

Als Bei짯spiel-Pla짯nung gab AMD den Soft짯ware-Stack f체r die Cor짯tex-A57-Serie an:

Gear짯bei짯tet wird dort vor allem am UEFI, ACPI, PSCI- und SM-BIOS-Sup짯port. So wer짯den ab UEFI 2.4 die Cor짯tex-A57-Ker짯ne unter짯st체tzt. Vie짯les ist aber erst noch in der Kon짯zept짯pha짯se bzw. erst f체r 2014 ein짯ge짯plant, wie man an der fol짯gen짯den Pla짯nungs짯체ber짯sicht sehen kann:

Es ist also noch viel Arbeit zu tun, aber die Nach짯richt ist klar, AMD ist zusam짯men mit ARM und Lin짯a짯ro am Ball, um einen m철g짯lichst rei짯bungs짯lo짯sen Start zu erm철glichen.

Am Ende wur짯de noch auf das gro짯횩e Poten짯ti짯al hin짯ge짯wie짯sen, das AMD ARMs 64-Bit-Archi짯tek짯tur beimisst:

64-Bit (fast) ohne Alt짯las짯ten und sehr prak짯ti짯sche 64-kB-Spei짯cher짯sei짯ten sind in der Tat attrak짯tiv, aber auf der Kehr짯sei짯te steht dem eine nicht exis짯ten짯te Soft짯ware짯um짯ge짯bung ent짯ge짯gen. Ein Zustand, den AMD und Co. behe짯ben wol짯len. Ob es gelingt, wird sich 2014 zeigen.

Zum Abschluss alle Foli짯en in der Slideshow:

Wei짯te짯re Links: