AMD f체hrt neues Namensschema bei Grafikkarten ein

Vor eini짯gen Tagen waber짯ten Ger체ch짯te im Netz umher, nach wel짯chen AMD ein neu짯es Namens짯sche짯ma bei kom짯men짯den Gra짯fik짯kar짯ten ein짯f체h짯ren k철nn짯te. Zum Gro횩짯teil gin짯gen die Ger체ch짯te davon aus, dass bereits die f체r Ende Sep짯tem짯ber erwar짯te짯te Gra짯fik짯kar짯ten-Gene짯ra짯ti짯on mit einem neu짯en Namens짯sche짯ma auf짯war짯ten w체r짯de, teil짯wei짯se ver짯mu짯te짯te man aber auch erst einen Wech짯sel bei zuk체nf짯ti짯gen Gene짯ra짯tio짯nen. N채m짯lich dann, wenn die Modell짯num짯mern h채t짯ten f체nf짯stel짯lig wer짯den m체ssen.

Uns wur짯den gestern sei짯tens eines Board짯part짯ners von AMD Infor짯ma짯tio짯nen zuge짯spielt, nach wel짯chen sich das neue Namens짯sche짯ma f체r die kom짯men짯de Gra짯fik짯kar짯ten-Gene짯ra짯ti짯on bewahr짯hei짯tet. Gleich짯zei짯tig hal짯ten die Infor짯ma짯tio짯nen eine 횥ber짯sicht 체ber die kom짯men짯den Modell짯na짯men bereit und auch einen 횥ber짯blick 체ber die umbe짯nann짯ten Model짯le der aktu짯el짯len Generation.

Chip-Bezeich짯nung neu짯er Modellname ersetz짯tes Modell
Hawaii R9 290X -
Hawaii R9 290 -
Tahi짯ti XTL R9 280X HD 7970
Tahi짯ti XTL R9 280X HD 7950
Cura짯cao XT R9 270X HD 7870
Cura짯cao Pro R9 270 HD 7850
Bon짯aire XTX R7 260X HD 7790
Oland XT R7 250 HD 6670
Oland Pro R7 240 HD 6570

Die K체r짯zel R9 bzw. R7 ste짯hen grund짯s채tz짯lich f체r die Ein짯ord짯nung in die Markt짯seg짯men짯te. R9 deckt das Enthu짯si짯as짯ten-Seg짯ment ab, R7 steht f체r den Per짯for짯mance-Sek짯tor. Hin짯zu kommt noch R5, was den Main짯stream-Sek짯tor abde짯cken soll. 횥ber das R5-Seg짯ment schwei짯gen sich unse짯re Infor짯ma짯tio짯nen bis짯her aber aus.

Durch die짯se angeb짯lich aus einer AMD-Pr채짯sen짯ta짯ti짯on stam짯men짯den Infor짯ma짯tio짯nen wird klar, dass zwei 쏦awaii-basierte Model짯le zu erwar짯ten sind. Die Model짯le der aktu짯el짯len Gene짯ra짯tio짯nen wer짯den umbe짯nannt, wobei es kei짯ne Unter짯schei짯dung mehr zwi짯schen der HD 7970 und HD 7950 zu geben scheint. Ver짯mut짯lich wird es hier ledig짯lich noch das 횆qui짯va짯lent zur HD 7970 geben.

Auf eine wei짯te짯re Nach짯fra짯ge unse짯rer짯seits wur짯de ange짯deu짯tet, dass 쏦awaii auf einem Per짯for짯mance-Niveau ober짯halb von NVI짯DI짯As GeForce GTX 780 lie짯gen soll. Aller짯dings ist nicht ganz klar, ob die짯se Aus짯sa짯ge nur f체r das Top짯mo짯dell R9 290X gilt oder auch f체r die Non-X-Vari짯an짯te. Zudem l채sst die짯se Aus짯sa짯ge auch viel Spiel짯raum f체r Spe짯ku짯la짯tio짯nen. Ober짯halb von GTX 780 kann vie짯les bedeu짯ten, wenn짯gleich zu ver짯mu짯ten ist, dass sich die kom짯men짯den Spit짯zen짯mo짯del짯le zwi짯schen GTX 780 und GTX Titan ein짯ord짯nen. W채re dies anders, w체r짯de die kol짯por짯tier짯te Per짯for짯mance-Aus짯sa짯ge sicher hei짯횩en, dass 쏦awaii schnel짯ler als Titan w채re.

Es bleibt also span짯nend. Auf der von AMD f체r den 23. bis 29. Sep짯tem짯ber ange짯setz짯ten Ver짯an짯stal짯tung auf Hawaii d체rf짯ten die neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten das Licht der 횜ffent짯lich짯keit erbli짯cken. Dann wird sich zei짯gen, ob die Per짯for짯mance-Pro짯gno짯se rich짯tig ist.

Quel짯le: E멝ail

Links zum Thema: