Keine Updates mehr f체r neuere Prozessoren unter Windows 7 und 8.1

Dass Micro짯soft neue짯re Pro짯zes짯so짯ren wie Intels Kaby Lake oder AMDs Bris짯tol Ridge und den k체rz짯lich ein짯ge짯f체hr짯ten Sum짯mit Ridge (Ryzen) mit den alten Betriebs짯sys짯te짯men nicht mehr offi짯zi짯ell unter짯st체t짯zen m철ch짯te, ist schon seit 체ber einem Jahr bekannt. Den짯noch lie짯fen die Pro짯zes짯so짯ren auch mit den 채lte짯ren Win짯dows-Ver짯sio짯nen. Klei짯ne짯re H체r짯den beim Trei짯ber-Sup짯port, z.B. beim USB-Con짯trol짯ler ohne EHCI-Sup짯port, waren f체r fin짯di짯ge Bast짯ler kein Problem.

Doch nun scheint Micro짯soft ernst zu machen mit dem Sup짯port-Stop. Nach짯dem der Febru짯ar-Patch짯day aus bis짯her nicht kom짯mun짯zier짯ten Gr체n짯den aus짯ge짯fal짯len war, wer짯den seit vor짯ges짯tern wie짯der flei짯횩ig Sicher짯heits짯up짯dates f체r die Micro짯soft-Betriebs짯sys짯te짯me ver짯teilt. Dabei beka짯men etli짯che User eine uner짯war짯te짯te Mel짯dung vor짯ge짯setzt, die Win짯dows 7 oder 8.1 mit neue짯ren Kaby-Lake- oder Bris짯tol-Ridge-Sys짯te짯men betreiben:

Ihr PC ver짯wen짯det einen unter die짯ser Win짯dows-Ver짯si짯on nicht unter짯st체tz짯ten Prozessor

Die Feh짯ler짯mel짯dung wur짯de am 13.03.2017 im Sup짯port-Bereich bei Micro짯soft hin짯zu짯ge짯f체gt und kann hier detail짯liert ein짯ge짯se짯hen werden.

Ursa짯che
Die짯ser Feh짯ler ist dar짯auf zur체ck짯zu짯f체h짯ren, dass neue Pro짯zes짯sor짯ge짯ne짯ra짯tio짯nen die neu짯es짯te Win짯dows-Ver짯si짯on ben철짯ti짯gen, um unter짯st체tzt zu wer짯den. Bei짯spiels짯wei짯se wird Win짯dows 10 als ein짯zi짯ge Win짯dows-Ver짯si짯on f체r die fol짯gen짯den Pro짯zes짯sor짯ge짯ne짯ra짯tio짯nen unterst체tzt:

  • Intel-Pro짯zes짯so짯ren der sieb짯ten (7.) Generation
  • AMD 얙ris짯tol Ridge
  • Qual짯comm 8996

Auf짯grund der Art und Wei짯se, wie die짯se Sup짯port짯richt짯li짯nie imple짯men짯tiert wird, k철n짯nen Ger채짯te unter Win짯dows 8.1 oder Win짯dows 7 mit einem Pro짯zes짯sor der sieb짯ten Gene짯ra짯ti짯on (oder neu짯er) m철g짯li짯cher짯wei짯se nicht mehr Updates 체ber Win짯dows Update oder Micro짯soft Update suchen bzw. herunterladen.

L철sung
Es wird emp짯foh짯len, f체r Win짯dows 8.1- und Win짯dows 7멳asierte Com짯pu짯ter ein Upgrade auf Win짯dows 10 durchzuf체hren[..]

Zwar wird AMDs neu짯er Ryzen ali짯as Sum짯mit Ridge nicht expli짯zit bei Micro짯soft genannt, User짯mel짯dun짯gen bei Red짯dit jedoch las짯sen dar짯auf schlie짯횩en, dass auch Ryzen von dem Sup짯port-Stop betrof짯fen ist.

Die Vor짯ge짯hens짯wei짯se ist 채rger짯lich f체r die Anwen짯der, da Win짯dows 7 eigent짯lich noch bis 2020 Updates erhal짯ten soll, Win짯dows 8.1 gar bis 2023. Sie짯he Infor짯ma짯ti짯ons짯blatt zum Lebens짯zy짯klus von Win짯dows. Zudem wur짯de letz짯te짯res erst 2013 ein짯ge짯f체hrt, ist also noch gar nicht so alt.

Die Feh짯ler짯mel짯dung betrifft aller짯dings das auto짯ma짯ti짯sche Win짯dows-Update. Die manu짯el짯le Instal짯la짯ti짯on von Sicher짯heits짯up짯dates aus dem Kata짯log soll짯te wei짯ter짯hin m철g짯lich sein.