Bristol Ridge und Zen nur mit Windows 10

Vie짯le AMD-Fans war짯ten auf AMDs n채chs짯te Pro짯zes짯sor짯ge짯ne짯ra짯ti짯on, erhofft man sich doch meh짯re짯re Ver짯bes짯se짯run짯gen in Sachen Strom짯ver짯brauch und CPU-Leis짯tung. F체r ein짯ge짯fleisch짯te Win짯dows-7- und Win짯dows-8-Anwen짯der k철nn짯te dies aber mit einer bit짯te짯ren Pil짯le ver짯bun짯den sein. Micro짯soft ver짯철f짯fent짯lich짯te neue Sup짯port-Richt짯li짯ni짯en, wonach bereits AMDs kom짯men짯de Bris짯tol-Ridge-Pro짯zes짯so짯ren nur von Win짯dows 10 unter짯st체tzt werden:

Going for짯ward, as new sili짯con gene짯ra짯ti짯ons are intro짯du짯ced, they will requi짯re the latest Win짯dows plat짯form at that time for sup짯port. This enables us to focus on deep inte짯gra짯ti짯on bet짯ween Win짯dows and the sili짯con, while main짯tai짯ning maxi짯mum relia짯bi짯li짯ty and com짯pa짯ti짯bi짯li짯ty with pre짯vious gene짯ra짯ti짯ons of plat짯form and sili짯con. For exam짯p짯le, Win짯dows 10 will be the only sup짯port짯ed Win짯dows plat짯form on Intel셲 upco짯ming 쏫aby Lake sili짯con, Qualcomm셲 upco짯ming 8996 sili짯con, and AMD셲 upco짯ming 쏝ris짯tol Ridge silicon.

Da Zen erst nach Bris짯tol Ridge erschei짯nen wird, kann es als gesi짯chert gel짯ten, dass auch Zen nur mit Win짯dows 10 unter짯st체tzt wird. Es bleibt aber abzu짯war짯ten, ob man die Pro짯zes짯so짯ren mit eini짯gen Knif짯fen und Abstri짯chen, z.B. ohne Power짯ma짯nage짯ment, ohne Unter짯st체t짯zung f체r bestimm짯te Befehls짯s채t짯ze etc., nicht doch zum Lau짯fen unter Win7/Win8 brin짯gen kann. Falls nicht, bleibt als Aus짯weg nur noch Linux, wo es mit Steam짯OS aber wenigs짯tens eine Dis짯tri짯bu짯ti짯on gibt, die sich an Com짯pu짯ter짯spie짯ler richtet.

Quel짯le: Win짯dows 10 Embra짯cing Sili짯con Inno짯va짯ti짯on | Win짯dows Expe짯ri짯ence Blog