AMD A10-5700

Artikel-Index:

Einfluss des Mainboards

In unse­rem letz­ten Test zu drei Main­boards mit Sockel FM2 (Link) konn­ten wir erheb­li­che Unter­schie­de in der Leis­tungs­auf­nah­me bei den ein­zel­nen Main­boards fest­stel­len. Ver­bes­sert sich die Situa­ti­on von AMDs APUs im Ver­gleich zu Intels Core i3, wenn wir den A10-5700 auf ein ande­res Main­board set­zen? Für die­se Fra­ge­stel­lung haben wir das MSI FM2-A75MA-E35 verwendet.

In allen drei Situa­tio­nen führt das ver­wen­de­te MSI zu einer Ver­bes­se­rung der Leis­tungs­auf­nah­me. Im Fal­le von DiRT sinkt die Anzei­ge des Mess­ge­rä­tes sogar um fast 20 %.

Bei Hand­bra­ke kann der Abstand zum Intel immer­hin von 47 auf 30 % redu­ziert wer­den und bei DiRT kann der Vor­sprung von rund 10 auf 32 % aus­ge­baut wer­den. Dies kön­nen wir als gutes Bei­spiel nen­nen, wie die Wahl des Main­boards die Gesamt­ef­fi­zi­enz des Gesamt­sys­tems beein­flus­sen kann und wie schwie­rig es infol­ge des­sen ist, ein Intel- mit einem AMD-Sys­tem direkt zu vergleichen. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen