Wieder normale Grafikkartenpreise dank ASIC-Miner?

Seit dem Fr체h짯jahr 2017 herrscht auf dem Gra짯fik짯kar짯ten-Markt Aus짯nah짯me짯zu짯stand; seit die Kryp짯to짯w채h짯rung Ethe짯re짯um, die mit GPUs gesch체rft wird, ihren Sie짯ges짯zug ange짯tre짯ten und sich im Kurs ver-x-facht hat, ist die Lie짯fer짯si짯tua짯ti짯on bei star짯ken Gra짯fik짯kar짯ten extrem ange짯spannt. Im Gegen짯satz zur Leit짯w채h짯rung Bit짯co짯in wur짯de Ethe짯re짯um von vor짯ne her짯ein so ent짯wor짯fen, dass sie nicht mit spe짯zi짯el짯len ASICs gesch체rft wer짯den kann. Hin짯ter짯grund f체r die Design짯ent짯schei짯dung war, dass es f체r eine Kryp짯to짯w채h짯rung nicht gesund sei, wenn ein paar weni짯ge Miner짯far짯men einen Gro횩짯teil der Rechen짯leis짯tung f체r die Block짯chain erbrin짯gen. Statt짯des짯sen soll짯te das Mining wie짯der demo짯kra짯ti짯siert wer짯den, sodass jeder User zu Hau짯se mit sei짯nem PC am Netz짯werk teil짯ha짯ben kann.

Was auf den ers짯ten Blick ver짯n체nf짯tig klingt und bei klei짯ne짯ren W채h짯run짯gen wie ZCash oder Bit짯co짯in Gold gut funk짯tio짯niert, hat짯te bei einem Schwer짯ge짯wicht wie Ethe짯re짯um uner짯war짯te짯te Neben짯wir짯kun짯gen. Auch hier tra짯ten Mining짯far짯men aufs Par짯kett, aller짯dings kauf짯ten die짯se dann nicht hun짯der짯te von spe짯zia짯li짯sier짯ten ASIC-Miner, son짯dern zehn- und hun짯dert짯tau짯sen짯de von Gra짯fik짯kar짯ten, die sich beson짯ders gut daf체r eige짯nen. Als ers짯te traf es die AMD Rade짯on RX 470/480/570/580 Fami짯lie. Als die짯se im Preis der짯art gestie짯gen oder nicht mehr zu bekom짯men waren, wichen die Miner auch auf Model짯le aus, die vom Preis-/Leis짯tungs짯ver짯h채lt짯nis urspr체ng짯lich nicht ide짯al waren, wie NVIDIA GeForce GTX 1080. Inzwi짯schen sind sogar die klei짯nen Kar짯ten nicht mehr vor Aus짯ver짯kauf sicher. So ist etwa die Rade짯on RX 560 mit 4 GB RAM heu짯te fast 50 % teu짯rer, als noch vor einem hal짯ben Jahr.

Aller짯dings gibt es ein paar Ent짯wick짯lun짯gen, die den Gra짯fik짯kar짯ten-Markt wie짯der etwas ent짯span짯nen k철nn짯ten. So soll es dem짯n채chst von Bit짯main, dem gr철횩짯ten Anbie짯ter f체r Mining-ASICs, einen spe짯zi짯el짯len Miner f체r Ethe짯re짯um geben. Es ist kein her짯k철mm짯li짯cher ASIC-Miner, son짯dern spe짯zi짯ell an die hohen RAM-Anfor짯de짯run짯gen von Ethe짯re짯um ange짯passt. Die짯ser Miner soll ca. 200 MH/s (vgl. Rade짯on RX 580 ca. 25 MH/s) bei 800 W schaf짯fen und einen Anschaf짯fungs짯preis von ca. 2.000 US-Dol짯lar auf짯wei짯sen. Das ist viel Geld, da er jedoch 8 Rade짯on-Gra짯fik짯kar짯ten ersetzt, w채re er unter dem Strich wom철g짯lich sogar das g체ns짯ti짯ge짯re Ange짯bot. Und er w체r짯de wie짯der mehr Gra짯fik짯kar짯ten f체r Gamer 체brig lassen.

Abge짯se짯hen davon gibt es aber짯mals Bestre짯bun짯gen von Gra짯fik짯kar짯ten-Her짯stel짯lern, spe짯zi짯el짯le Kar짯ten f체r Mining auf짯zu짯le짯gen. Das ist nicht neu, hat짯te bis짯her jedoch wenig Erfolg, da die Spe짯zi짯al짯kar짯ten nichts bes짯ser konn짯ten als die han짯dels짯체b짯li짯chen. Nun jedoch ist in einem Blog f체r Miner zu lesen, dass es eine Vari짯an짯te der NVIDIA GeForce GTX 1080 geben soll, die auf짯grund ihrer spe짯zi짯el짯len Kon짯zep짯ti짯on ins짯be짯son짯de짯re beim RAM erheb짯lich mehr Leis짯tung erbrin짯gen soll als die Stan짯dard-Vari짯an짯te. Die Rede ist von 47 MH/s bei Ethe짯re짯um, was glatt dop짯pelt so hoch w채re wie eine Standard-GTX-1080.

Der drit짯te Punkt ist, dass Ethe짯re짯um mit짯tel짯fris짯tig weg m철ch짯te vom 체bli짯chen Pro짯of-of-Work-Ver짯fah짯ren, das eine enor짯me Rechen짯leis짯tung erfor짯dert und zu exor짯bi짯tan짯ten Strom짯ver짯br채u짯chen f체hrt. So soll bei짯spiels짯wei짯se das Bit짯co짯in-Netz짯werk mitt짯ler짯wei짯le einen h철he짯ren Strom짯ver짯brauch haben, als der Staat D채ne짯mark. Statt짯des짯sen ist der lang짯fris짯ti짯ge Plan bei Ethe짯re짯um, zu Pro짯of-of-Sta짯ke zu wech짯seln, was Mining g채nz짯lich 체ber짯fl체s짯sig machen w체r짯de. Damit w체r짯de man f체r Ethe짯re짯um weder GPUs noch ASIC-Miner ben철tigen.

Rosi짯ge Aus짯sich짯ten also f체r Gamer und zur체ck zu Gra짯fik짯kar짯ten짯prei짯sen wie 2016? Nicht unbe짯dingt! Ethe짯re짯um ist ja nicht die ein짯zi짯ge Kryp짯to짯w채h짯rung, die mit Gra짯fik짯kar짯ten gesch체rft wird. Es steht zu bef체rch짯ten, dass GPU-Mining짯far짯men dann eben zu ZCash und Bit짯co짯in Gold (NVI짯DIA-Kar짯ten) oder zu Mone짯ro und ande짯ren Cryp짯to짯night-W채h짯run짯gen (AMD-Kar짯ten) wech짯seln wer짯den, um ihre Infra짯struk짯tur-Inves짯ti짯tio짯nen best짯m철g짯lich zu nutzen.

Lang짯fris짯tig wird nur hel짯fen, wenn Pro짯of-of-Work w채h짯rungs짯체ber짯grei짯fend zum Aus짯lauf짯mo짯dell wird und neue Ans채t짯ze wie Pro짯of-of-Sta짯ke oder Post-Block짯chain-L철sun짯gen wie Byte짯ball oder IOTA in den Fokus r체cken.