OpenCL-Beschleunigung in LibreOffice 4.2 nimmt Form an

Anfang Juni berich­te­ten wir über AMDs Bei­tritt zum Advi­so­ry Board der The Docu­ment Foun­da­ti­on (TDF) mit dem kla­ren Ziel, das Libre­Of­fice-Paket und dar­aus zunächst im spe­zi­el­len die Excel-Alter­na­ti­ve namens Calc zu Beschleu­ni­gen. Wie uns Micha­el Meeks damals erklär­te, sol­len dazu mit Hil­fe der Open­CL-Pro­gram­mier­schnitt­stel­le die Berech­nun­gen bestimm­ter Funk­tio­nen, die häu­fi­ger in einer Calc-Arbeits­map­pe vor­kom­men und mit denen grö­ße­re Daten­men­gen ver­ar­bei­tet wer­den, auf die GPU aus­ge­la­gert wer­den kön­nen. Wel­che Funk­tio­nen dafür zu Beginn in Fra­ge kom­men, woll­te man erst noch genau­er eva­lu­ie­ren. Libre­Of­fice soll zudem künf­tig auto­ma­tisch ent­schei­den kön­nen, ob die Berech­nun­gen auf der CPU oder GPU aus­ge­führt wer­den. AMD finan­ziert hier­zu die Umset­zung diver­ser Pro­jek­te, wobei die eigent­li­che Ent­wick­lungs­ar­beit aller­dings von SUSE und dem Open­CL-Spe­zia­lis­ten Mul­ti­core­Ware geleis­tet wird.

It is exci­ting to work tog­e­ther with AMD and their eco­sys­tem to take advan­ta­ge of AMD’s cut­ting edge inno­va­ti­on right insi­de Libre­Of­fice. The growth in per­for­mance and par­al­le­lism avail­ab­le in the GPUs of today, and par­ti­cu­lar­ly with AMD’s revo­lu­tio­na­ry APUs of tomor­row, is some­thing we’­re eager to expo­se to Libre­Of­fice users.” - Micha­el Meeks, SUSE Dis­tin­guis­hed Engi­neer und TDF Board Mem­ber

Wie Pho­ro­nix berich­tet, hat Mul­ti­core­Ware gestern die ers­ten Ergeb­nis­se die­ser Anstren­gun­gen ver­teilt auf 50 Com­mits ver­öf­fent­licht. Neben den nach­fol­gend auf­ge­führ­ten Funk­tio­nen aus dem Bereich der Finanz­ma­the­ma­tik soll der neue Code auch für vie­le wei­te­re Funk­tio­nen eine Open­CL-Imple­men­tie­rung mit sich brin­gen.

Die Ver­si­on 4.2 des Office-Pakets Libre­Of­fice wird vor­aus­sicht­lich im Janu­ar 2014 erschei­nen und jene Open­CL-beschleu­nig­ten Funk­tio­nen ent­hal­ten.

Quel­le: Pho­ro­nix

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen