Schlagwort: OpenCL

Hat AMD den OpenCL-Support für CPUs gestrichen?

War­um behaup­tet Lux­Mark auf ein­mal kei­ne Open­CL-fähi­ge CPU mehr im Sys­tem zu fin­den, wenn Jah­re zuvor der Test noch pro­blem­los durch­lief? Auf der Suche nach Ant­wor­ten stol­pern wir über einen Foren-Ein­trag, der das sel­be Pro­blem beschreibt. Das inter­es­san­te ist, dass der AMD-Mit­ar­bei­ter dipak dar­auf geant­wor­tet hat und bestä­tigt, dass der Open­CL-Sup­port für CPUs von Sei­ten AMDs ein­ge­stellt wur­de. (…) Wei­ter­le­sen »

Bristol Ridge mit ungewöhnlich hoher Double-Precision-Rechenleistung?

Die Kol­le­gen von PCGH haben in den letz­ten Tagen einen der ers­ten Kom­plett-PCs auf Basis des Sockel AM4 auf dem deut­schen Markt getes­tet, den HP Pavi­li­on 510-p150ng. Wäh­rend der PC im Test die Anfor­de­run­gen an einen güns­ti­gen Office-PC befrie­di­gend erfüll­te, ging ein Detail bei­na­he unter: Im AIDA-GPGPU-Bench­mark leg­te Bris­tol Ridge mit sei­ner Rade­on-R7-iGPU eine Leis­tung von 392 GFLOPS (Dou­ble Pre­cisi­on) an den Tag. Damit läge Bris­tol Ridge bei einem DP/SP-Ver­hält­nis von kaum glaub­li­chen 1/2. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD startet Boltzmann gegen Maxwell

Lud­wig Boltz­mann war ein bedeu­ten­der öster­rei­chi­scher Phy­si­ker und Phi­lo­soph, der vor allem in den Berei­chen der Ther­mo­dy­na­mik und Sta­tis­tik gro­ße Ver­diens­te erar­bei­tet hat und als Voll­ender der klas­si­schen Phy­sik gilt. AMD ver­wen­det den Namen für eine Soft­ware­of­fen­si­ve, die ein­deu­tig gegen den Kon­kur­ren­ten NVIDIA gerich­tet ist. (…) Wei­ter­le­sen »

Beschleunigerkarte AMD FirePro S9170 mit 32 GiB Speicher und 5,24 TFLOPS vorgestellt

AMD hat mit der Fire­Pro S9170 eine neue Beschleu­ni­ger­kar­te spe­zi­ell für Ser­ver vor­ge­stellt, die gegen­über dem bis­her schnells­ten Modell Fire­Pro S9150 den Spei­cher auf 32 GiB GDDR5 (optio­nal mit ECC) ver­dop­pelt und die Rechen­leis­tung leicht auf 5,24 TFLOPS oder 2,62 TFLOPS für Berech­nun­gen mit dop­pel­ter Genau­ig­keit erhöht. Dies wird aller­dings durch eine auf 275 W erhöh­te maxi­ma­le Leis­tungs­auf­nah­me erkauft, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Catalyst Omega: Spezialedition vom Treiberpaket bringt Downsampling für Radeons und viele weitere Neuerungen

Als vor­ge­zo­ge­nes Weih­nachts­ge­schenk stellt AMD heu­te eine Spe­zia­ledi­ti­on des Cata­lyst-Trei­ber­pa­kets bereit, die voll­ge­packt ist mit neu­en Fea­tures. Dazu zäh­len bei­spiels­wei­se das lang­ersehn­te Down­sam­pling, Open­CL 2.0 und Dis­play­Po­rt Adap­ti­ve-Sync (Free­Sync), um nur eini­ge High­lights zu nen­nen. Außer­dem hat das Trei­ber­team an Per­for­mance­op­ti­mie­run­gen gear­bei­tet und eine gro­ße Anzahl von Bugs beho­ben, zu denen auch die über das ent­spre­chen­de For­mu­lar von Nut­zern gemel­de­ten Top 30 zäh­len. (…) Wei­ter­le­sen »

HandBrake 0.10.0 bringt Unterstützung für H.265, VP8, QuickSync und OpenCL

Die kos­ten­lo­se Video­soft­ware Hand­Bra­ke ist in der Ver­si­on 0.10.0 erschie­nen, die eine Rei­he von Neue­run­gen mit sich bringt. Ab sofort kön­nen auch die Codecs H.265 und VP8 für die Enko­die­rung von Vide­os ver­wen­det wer­den, wobei Hand­Bra­ke auf die Encoder x265 bzw. libv­px zurück­greift. x265 basiert in Tei­len auf dem bekann­ten x264-Encoder, der eben­falls von Hand­Bra­ke bei der Erstel­lung von H.264-Videos Anwen­dung fin­det, und befin­det sich noch in einem recht frü­hen Ent­wick­lungs­sta­di­um. Außer­dem haben die Ent­wick­ler Unter­stüt­zung für (…) Wei­ter­le­sen »

AMD erzielt mit FirePro-Installation in Darmstadt Achtungserfolg in Green500-Liste der energieeffizientesten Supercomputer

Die Clus­ter-Instal­la­ti­on L‑CSC am GSI Helm­holtz­zen­trum für Schwer­io­nen­for­schung GmbH in der Nähe von Darm­stadt wur­de mit einem Ergeb­nis von 5,27 GFLOPS/W als ener­gie­ef­fi­zi­en­tes­ter Höchst­leis­tungs­rech­ner aus­ge­zeich­net und hält damit den ers­ten Platz in der Green500-Lis­te der welt­weit ener­gie­ef­fi­zi­en­tes­ten HPC-Sys­te­me. Im Ver­gleich zum Spit­zen­rei­ter der Juni-Aus­ga­be TSUBAME-KFC mit NVIDIA Kep­ler K20 GPUs als Beschleu­ni­ger (jetzt Drit­ter) liegt die Effi­zi­enz 20 % höher. Für AMD ist dies zugleich ein Ach­tungs­er­folg, denn der L‑CSC-Clus­ter am GSI setzt als einer von nur drei Super­com­pu­tern aus der aktu­el­len TOP500-Lis­te, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD veröffentlicht Windows- und Linux-Compiler für C++ AMP Version 1.2

2011 kün­dig­te Herb Sut­ter, Micro­soft Princi­pal Archi­tect, auf AMDs Ent­wick­ler­kon­fe­renz AFDS (AMD Fusi­on Deve­lo­per Sum­mit, inzwi­schen in APU umbe­nannt) an, dass über die Pro­gram­mier­spra­che C++ künf­tig auch GPUs pro­gram­miert wer­den kön­nen sol­len (dama­li­ge News). Bis­her stan­den hier­für nur C++-ähnliche Lösun­gen wie bei­spiels­wei­se Open­CL C oder CUDA C++ zur Ver­fü­gung. Durch die Bereit­stel­lung der Biblio­thek C++ Acce­le­ra­ted Mas­si­ve Par­al­le­lism (C++ AMP) in Visu­al-Stu­dio hofft Micro­soft die Pro­gram­mie­rung von par­al­le­len Anwen­dun­gen, die auf GPUs aus­ge­führt wer­den sol­len, stark zu ver­ein­fa­chen und einer wesent­lich grö­ße­ren Ent­wick­ler­grup­pe zugäng­lich zu machen. (…) Wei­ter­le­sen »

AIDA64 v4.50 veröffentlicht

Kürz­lich erschien eine neue Ver­si­on des belieb­ten Hard­ware-Tools AIDA64. Es erfolgt ein Sprung auf Ver­si­on 4.50, die vie­le Ände­run­gen und Auf­wer­tun­gen beinhal­tet. Neu hin­zu­ge­kom­men ist vor allem der Bench­mark “Open­CL GPGPU AES-256 cryp­to­gra­phy”. Natür­lich wur­de auch wie­der Unter­stüt­zung für neue Pro­duk­te und Tech­no­lo­gien wie z.B. Haswell‑E und DDR4 ein­ge­fügt. (…) Wei­ter­le­sen »

Mit AMD Catalyst 14.1 wird OpenCL-Laufzeitumgebung erstmals von HSA profitieren können

Aktu­ell gibt es laut AMD nur zwei Anwen­dun­gen, die von den spe­zi­el­len HSA-Fähig­kei­ten der “Kaveri”-APU pro­fi­tie­ren kön­nen. Dabei han­delt es sich um Libre­Of­fice ab Ver­si­on 4.2 und Corel After­shot. Hier­zu wird die Open­CL-Lauf­zeit­um­ge­bung mit dem Cata­lyst 14.1 erst­mals um die Fähig­keit erwei­tert, sowohl hUMA (hete­ro­ge­ne­ous Uni­form Memo­ry Access) als auch hQ (hete­ro­ge­ne­ous Queu­ing) nut­zen zu kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD veröffentlicht Preview-Versionen kommender Entwicklertools

AMD hat auf sei­ner Ent­wick­ler­sei­te Pre­view-Ver­sio­nen der kom­men­den Ent­wick­ler­tools Acce­le­ra­ted Par­al­lel Pro­ces­sing (APP) Soft­ware Deve­lo­p­ment Kit (SDK) 2.9, CodeXL 1.3 sowie Bolt 1.1 zum Down­load bereit­ge­stellt. Außer­dem wird inter­es­sier­ten Tes­tern ein soge­nann­ter “Friends-of-AMD”-Gutschein für die Teil­nah­me am AMD Deve­lo­per Sum­mit 2013 (APU13) in Aus­sicht gestellt, (…) Wei­ter­le­sen »

OpenCL-Beschleunigung in LibreOffice 4.2 nimmt Form an

Anfang Juni berich­te­ten wir über AMDs Bei­tritt zum Advi­so­ry Board der The Docu­ment Foun­da­ti­on (TDF) mit dem kla­ren Ziel, das Libre­Of­fice-Paket und dar­aus zunächst im spe­zi­el­len die Excel-Alter­na­ti­ve namens Calc zu Beschleu­ni­gen. Wie uns Micha­el Meeks erklär­te, sol­len hier­zu mit Hil­fe der Open­CL-Pro­gram­mier­schnitt­stel­le die Berech­nun­gen bestimm­ter Funk­tio­nen, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD tritt dem The Document Foundation Advisory Board bei, um LibreOffice zu beschleunigen [2. Update]

The Docu­ment Foun­da­ti­on (TDF) hat heu­te bekannt­ge­ge­ben, dass AMD dem Advi­so­ry Board der TDF bei­getre­ten ist. Bis­her waren bereits die Fir­men und Orga­ni­sa­tio­nen Goog­le, Red Hat, SUSE, Frei­es Office Deutsch­land e.V., Soft­ware in the Public Inte­rest (SPI), the Free Soft­ware Foun­da­ti­on, Intel, Lane­do, MIMO (Inter-Minis­try Mutua­li­sa­ti­on for an Open Pro­duc­ti­vi­ty Suite) und King Abdu­la­ziz City for Sci­ence and Tech­no­lo­gy (KACST) hier ver­tre­ten, (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen