AMD Kaveri-APU: Leak best채tigt erneut Starttermin im ersten Quartal 2014 und benennt neue Features [Update]

Nach짯dem AMD in der Tele짯fon짯kon짯fe짯renz zur Vor짯stel짯lung der Quar짯tals짯zah짯len f체r das abge짯lau짯fe짯ne drit짯te Quar짯tal 2013 noch die Hoff짯nung n채hr짯te, 쏫averi k철n짯ne even짯tu짯ell doch noch die짯ses Jahr im Han짯del ver짯f체g짯bar wer짯den, best채짯ti짯gen Leaks aus Asi짯en offen짯bar erneut das ers짯te Quar짯tal 2014. Dort ver짯las AMDs CEO Rory Read in sei짯ner vor짯be짯rei짯te짯ten Erkl채짯rung, die ent짯spre짯chend juris짯tisch gepr체ft gewe짯sen sein d체rf짯te, fol짯gen짯des (Tran짯script):

Our work to streng짯then our desk짯top busi짯ness is gai짯ning momen짯tum. We deli짯ver짯ed a second straight quar짯ter of chan짯nel reve짯nue growth based on strong demand for our high-end A8 and A10 APUs and FX CPUs. We expect this trend to con짯ti짯nue. We remain on track to begin ship짯ping our next gene짯ra짯ti짯on Kaveri APU for the chan짯nel this quar짯ter, and key mother짯board part짯ners are alre짯a짯dy offe짯ring new pro짯ducts in anti짯ci짯pa짯ti짯on of this launch.

VR-Zone zeigt jetzt ein offen짯bar von AMD stam짯men짯des Doku짯ment, wel짯ches die zeit짯li짯chen Pla짯nun짯gen f체r 쏫averi dar짯stel짯len soll. Dort wer짯den nur die Punk짯te 쏱lat짯form Design Gui짯de sowie 쏣ngi짯nee짯ring Sam짯ple (Pro짯tos) als erle짯digt mar짯kiert. Bei ers짯te짯rem d체rf짯te es sich um die Design짯richt짯li짯ni짯en f체r die Platt짯form und bei letz짯te짯rem um ers짯te funk짯ti짯ons짯t체ch짯ti짯ge Pro짯to짯ty짯pen han짯deln. F체r alle ande짯ren Punk짯te wird hin짯ge짯gen noch ein Datum genannt, was ver짯mu짯ten l채sst, dass die짯se Folie 채lter als August sein d체rf짯te. Geplant war damals die Aus짯lie짯fe짯rung wei짯te짯rer Engi짯nee짯ring Samples f체r August, 쏱ro짯duc짯tion Can짯di짯da짯te Samples im Okto짯ber, 쏱ro짯duc짯tion Rea짯dy Samples und gleich짯zei짯tig der Pro짯duk짯ti짯ons짯start (쏧niti짯al Pro짯duc짯tion) f체r den End짯kun짯den짯markt im Dezem짯ber. Als Ziel f체r den Launch im Ein짯zel짯han짯del (Chan짯nel) wird Febru짯ar 2014 und f체r OEM-Pro짯duk짯te 2C 2014 (zwei짯tes Quar짯tal 2014?) ange짯ge짯ben. In der Lis짯te dar짯체ber wird die zeit짯li짯che Pla짯nung f체r eini짯ge Punk짯te noch etwas genau짯er aufgeschl체sselt:

  • PR (Pro짯duc짯tion Rea짯dy) will man am 5. Dezem짯ber 2013 sein
  • IP (Initi짯al Pro짯duc짯tion) soll am 27. Dezem짯ber 2013 starten
  • der Launch im Chan짯nel ist f체r Mit짯te Febru짯ar geplant

Inter짯es짯sant ist noch, dass laut der Folie zum Start ins짯ge짯samt drei APUs ver짯f체g짯bar sein sol짯len. Dazu geh철짯ren zwei A10- und ein A8-Modell.

AMD Kaveri - Zeitplan
Angeb짯li짯cher Zeit짯plan f체r Markt짯ein짯f체h짯rung von AMDs 쏫averi-APUs

Damit scheint wei짯ter짯hin die offi짯zi짯el짯le Aus짯kunft AMDs vom 8. August zu gel짯ten, die wir und VR-Zone damals erhiel짯ten, als letzt짯mals die Fra짯ge auf짯ge짯wor짯fen wur짯de, ob AMD hin짯ter dem urspr체ng짯li짯chen Zeit짯plan f체r die Markt짯ein짯f체h짯rung sei짯ner ers짯ten HSA-kom짯pa짯ti짯blen APU liegt. Schlie횩짯lich wur짯de zuvor stets der Ein짯druck ver짯mit짯telt, 쏫averi k철n짯ne noch 2013 k채uf짯lich erwor짯ben wer짯den. Auch bei der als Opte짯ron-Road짯map bezeich짯ne짯ten Folie, auf der eigent짯lich die Road짯map f체r die Wei짯ter짯ent짯wick짯lung der Bull짯do짯zer-Archi짯tek짯tur auf짯ge짯f체hrt ist, stell짯te die Aus짯bau짯stu짯fe 쏶team짯rol짯ler stets f체r das Jahr 2013 in Aus짯sicht. Zumin짯dest hier hat AMD die Ver짯sp채짯tung bereits indi짯rekt durch die Ter짯mi짯nie짯rung der Ser짯ver-Ver짯si짯on von 쏫averi, wel짯che als 쏝er짯lin gef체hrt wird, auf der aktua짯li짯sier짯ten Ser짯ver-Road짯map bereits best채tigt.

AMD셲 쁊averi high-per짯for짯mance APU remains on track and will start ship짯ping to cus짯to짯mers in Q4 2013, with first public avai짯la짯bi짯li짯ty in the desk짯top com짯po짯nent chan짯nel very ear짯ly in Q1 2014.쁊averi fea짯tures up to four 쁓team짯rol짯ler x86 cores, major hete짯ro짯ge짯neous com짯pu짯ting enhance짯ments, and a dis짯crete-level Gra짯phics Core Next (GCN) imple짯men짯ta짯ti짯on AMD셲 first high-per짯for짯mance APU to offer GCN. 쁊averi will be initi짯al짯ly offe짯red in the FM2+ packa짯ge for desk짯top PCs.

Mobi짯le 쁊averi pro짯ducts will be available later in the first half of 2014.

Nach wie vor f체h짯ren die offi짯zi짯el짯len Road짯maps von AMD (sie짯he 쏲uick Links im Inves짯toren짯por짯tal von AMD) die 쏫averi-APU als ein Pro짯dukt f체r das Jahr 2013, was tech짯nisch sicher짯lich rich짯tig ist, so lan짯ge die Aus짯lie짯fe짯rung an AMDs Kun짯den tat짯s채ch짯lich noch im Jahr 2013 beginnt. Ange짯sichts einer offen짯bar erst f체r 2014 geplan짯ten Ver짯f체g짯bar짯keit im Han짯del erscheint die짯se Art der Kom짯mu짯ni짯ka짯ti짯on bes짯ten짯falls ungl체cklich.

VR-Zone hat aber noch eine wei짯te짯re Folie ver짯철f짯fent짯licht, auf der eini짯ge Fea짯tures von 쏫averi ange짯prie짯sen wer짯den. Zu den auf짯ge짯f체hr짯ten Funk짯tio짯nen geh철짯ren die BIOS-Opti짯mie짯run짯gen AMD Start Now, wel짯che ein schnel짯le짯res Auf짯wa짯chen aus dem Schlaf짯zu짯stand sowie einen schnel짯len Ver짯bin짯dungs짯auf짯bau zum WLAN erm철g짯li짯chen. Bis짯her waren die짯se Platt짯form짯op짯ti짯mie짯run짯gen nur f체r Note짯books und Tablets ver짯f체g짯bar. Neu hin짯zu짯ge짯kom짯men ist die M철g짯lich짯keit, SSDs 체ber ein x4 PCIe-Inter짯face anschlie짯횩en zu k철n짯nen. Zudem scheint die Folie mit 쏯ew Audio Co-Pro짯ces짯sor zu best채짯ti짯gen, dass 쏫averi 체ber die not짯wen짯di짯gen DSPs ver짯f체gt, um TrueAu짯dio zu unter짯st체t짯zen. Der짯zeit wird die짯se Funk짯tio짯na짯li짯t채t ledig짯lich von den dis짯kre짯ten Gra짯fik짯kar짯ten Rade짯on R9 290X, R9 290 und R7 260X geboten.

AMD Kaveri - Feature
Neue Funk짯tio짯nen der Desktop-Plattform

Im Bezug auf die Neue짯run짯gen der 쏫averi-APU wird auf die bereits bekann짯te Kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t zur Hete짯ro짯ge짯neous Sys짯tem Archi짯tec짯tu짯re (HSA) ver짯wie짯sen, was neben dem gemein짯sam genutz짯ten Adress짯raum von CPU-Ker짯nen und GPU (hUMA) auch die Unter짯st체t짯zung f체r hete짯ro짯ge짯ne Ver짯ar짯bei짯tungs짯schlan짯gen (hQ) brin짯gen wird. Die x86-CPU-Ker짯ne sol짯len auf der soge짯nann짯ten 쏶team짯rol짯lerB-Archi짯tek짯tur basie짯ren. Ob das 쏝 nur ein Ver짯tip짯per ist, oder es tat짯s채ch짯lich Unter짯schie짯de zu den urspr체ng짯lich geplan짯ten 쏶teamroller-Modulen gibt, ist unklar, aller짯dings ver짯mel짯de짯te die Web짯sei짯te Fud짯zil짯la bereits Anfang des Jah짯res, dass Kaveri Steam짯rol짯ler-B-Ker짯ne bek채짯me. Auf Sei짯ten der GPU wird der 쏯ew Next Gen Gra짯phics Core genann짯te, womit schlicht die GCN-Archi짯tek짯tur gemeint sein d체rf짯te. Zu den wei짯te짯ren archi짯tek짯to짯ni짯schen Ver짯bes짯se짯run짯gen sol짯len ein ver짯bes짯ser짯ter Tur짯bo und PCIe 3.0 geh철짯ren. Laut VR-Zone wer짯den sowohl 쏫averi als auch das Nach짯fol짯ge짯mo짯dell 쏞ar짯ri짯zo, wel짯ches dann auf 쏣xcavator-Module set짯zen k철nn짯te, mit dem A88X-Chip짯satz kombiniert.

Zu guter Letzt wol짯len wir noch dar짯auf hin짯wei짯sen, dass man bei Infor짯ma짯tio짯nen aus unsi짯che짯ren Quel짯len eine even짯tu짯el짯le F채l짯schung nie g채nz짯lich aus짯schlie짯횩en kann.

Quel짯len:

 

Update 28.10.2013:

Mitt짯ler짯wei짯le wur짯den die Foli짯en auch von der eng짯lisch짯spra짯chi짯gen VR-Zone auf짯ge짯grif짯fen, die dar짯체ber hin짯aus die Infor짯ma짯tio짯nen von einem in Tai짯wan behei짯ma짯te짯ten OEM erhal짯ten haben will, dass jener OEM erst k체rz짯lich 쏱ro짯duc짯tion Can짯di짯da짯te Samples zu Test짯zwe짯cken erhal짯ten habe. Dies passt zu dem Zeit짯plan, wel짯cher in der obe짯ren Folie dar짯ge짯legt ist. VR-Zone geht wei짯ter짯hin davon aus, dass AMD die 쏫averi-APUs auf der CES 2014 in Las Vegas offi짯zi짯ell vor짯stel짯len wird (Paper Launch).

Wie unser Leser Crash짯test her짯aus짯ge짯fun짯den hat, sind die Main짯board-Her짯stel짯ler auch schon flei짯횩ig dabei, Unter짯st체t짯zung f체r 쏫averi ins BIOS ihrer FM2+-Mainboards ein짯zu짯pfle짯gen. In den BIOS-Updates von BIOSTAR ist sogar bereits das AGESA Kaveri짯PI V0.0.8.1 ent짯hal짯ten, was zu den Anga짯ben der Tabel짯le in obi짯ger Folie passt.

Quel짯le: VR-Zone