AMD Ryzen 9 3900 12 Kerner mit TDP von 65 Watt im Test und kurz vor dem Start?

Nach짯dem sich der AMD Ryzen 9 3900 erst짯mals im Juni zeig짯te und sp채짯ter zusam짯men mit dem Ryzen 5 3500 und eini짯gen PRO-Model짯len auf der Sei짯te der Eura짯si짯schen Wirt짯schafts짯uni짯on und bei Bio짯star-Main짯boards im Bereich der CPU-Sup짯port-Lis짯ten auf짯tauch짯te, hat Tom셲 Hard짯ware nun einen AMD Ryzen 9 3900 von einem H채nd짯ler zuge짯spielt bekom짯men was f체r einen bal짯di짯gen Markt짯start spre짯chen d체rf짯te und die짯sen direkt einem Test unter짯zo짯gen.

Ryzen 9 3950 und 3900 ohne X

Bereits im Juni spe짯ku짯lier짯ten wir anhand eines Geek짯bench-Ein짯tra짯ges 체ber einen wei짯te짯ren 16-Ker짯ner von AMD, der den urspr체ng짯lich f체r Sep짯tem짯ber ange짯k체n짯dig짯ten Ryzen 9 3950X erg채n짯zen k철nn짯te und die L체cke zum Ryzen 9 3900X schlies짯sen w체r짯de, da zwi짯schen bei짯den Model짯len eine Preis짯dif짯fe짯renz von 250 US-Dol짯lar (ca. 250 Euro) klafft. Die짯ser k철nn짯te als Ryzen 9 3950 erscheinen.

AMD Ryzen 9 3900 (Quel짯le: Tom셲 Hard짯ware)

Kur짯ze Zeit sp채짯ter gab es Hin짯wei짯se auf einen wei짯te짯ren Pro짯zes짯sor mit 12 Ker짯nen den Ryzen 9 3900 mit einer TDP von 65 Watt, der dann noch ein짯mal auf der Sei짯te der Eura짯si짯schen Wirt짯schafts짯uni짯on zusam짯men mit einem Ryzen 9 3900 PRO erw채hnt wur짯de. Danach leak짯ten 체ber Twit짯ter noch die Takt짯ra짯ten von 3,1 GHz f체r den Basistakt und 4,2 GHz f체r den Boost-Takt. Damit liegt man beim Basistakt 700 MHz unter dem des R9 3900X wohl um die TDP von 65 Watt zu erreichen.

Ryzen 9 3900 ohne X im Test

Den Basistakt hat Tom셲 Hard짯ware nun noch ein짯mal best채짯tigt, der Boost-Takt soll bis auf 4,35 GHz anstei짯gen. Im Cine짯bench R20 dage짯gen nur auf bis zu 4,05 GHz. Statt den Ryzen 9 3900 mit einem Ryzen 9 3900X bei Sys짯tem짯ver짯brauch oder meh짯re짯ren Bench짯marks zu ver짯glei짯chen, hat man dann ange짯fan짯gen den Pro짯zes짯sor zu 체bertakten.

AMD Ryzen 9 3900 (Quel짯le: Tom셲 Hard짯ware)

Mit manu짯el짯lem Ein짯stel짯len des Over짯clo짯ckings durch Set짯zen eines fes짯ten Tak짯tes sowie einer VCo짯re von 1,375 Volt hat man alle 12 Ker짯ne auf 4,35 GHz 체ber짯tak짯ten k철n짯nen. Beim Extre짯me-Over짯clo짯cking mit Hil짯fe von fl체s짯si짯gem Stick짯stoff (LN2) hat man dann sogar alle Ker짯ne auf 5,5 GHz bei Cine짯bench R15 und 5,475 GHz bei Geek짯bench 3 hoch짯tak짯ten k철n짯nen und konn짯te in die짯sen Bench짯marks in den jewei짯li짯gen Kate짯go짯rien zwei Welt짯re짯kor짯de aufstellen.

AMD Ryzen 3000 횥bersicht

Die Modell짯pa짯let짯te der Ryzen 3000 (쏮atis짯se) Desk짯top짯pro짯zes짯so짯ren d체rf짯te damit kurz vor einem Neu짯zu짯gang ste짯hen, wenn AMD nicht auf den Launch des  Ryzen 9 3950X im Novem짯ber war짯ten wird. Wahr짯schein짯li짯cher ist, dass wir Ryzen 9 3900, Ryzen 5 3500X sowie Ryzen 5 3500 noch im Okto짯ber erwar짯ten d체r짯fen. Frag짯lich ist allein, wel짯che davon viel짯leicht nur f체r OEMs zur Ver짯f체짯gung ste짯hen und wie die Prei짯se gestal짯tet werden.

OPN Model Kerne/Threads Takt짯ra짯te (Basis/Boost) Cache
(L2L3)
TDP Preis Launch
100000000051 Ryzen 9 3950X 16/32 3,5 GHz/4,7 GHz 72 MiB 105 Watt 770 궗?/749 US-$ Novem짯ber 2019
100000000033 Ryzen 9 3950 16/32 3,3 GHz/4,3 GHz 72 MiB 105 Watt? 630 궗?/~ 600 US-$? Novem짯ber ?
100000000023 Ryzen 9 3900X 12/24 3,8 GHz/4,6 GHz 70 MiB 105 Watt 529 궗/499 US-$ 07.07.2019
100000000070 Ryzen 9 3900 12/24 3,1 GHz/ 4,2 GHz  70 MiB 65 Watt ? Okto짯ber?
100000000025 Ryzen 7 3800X 8/16 3,9 GHz/4,5 GHz 36 MiB 105 Watt 425 궗/399 US-$ 07.07.2019
100000000071 Ryzen 7 3700X 8/16 3,6 GHz/4,4 GHz 36 MiB 65 Watt 349 궗/329 US-$ 07.07.2019
100000000022 Ryzen 5 3600X 6/12 3,8 GHz/4,4 GHz 35 MiB 95 Watt 265 궗/249 US-$ 07.07.2019
100000000031 Ryzen 5 3600 6/12 3,6 GHz/4,2 GHz 35 MiB 65 Watt 209 궗/199 US-$ 07.07.2019
100000000158 Ryzen 5 3500X 6/6 3,6 GHz/4,1 GHz ? 35 MiB 65 Watt ? Okto짯ber?
100000000050 Ryzen 5 3500 6/6 3,6 GHz/4,1 GHz ? 19 MiB 65 Watt ?124 궗/ 137 US-$? OEM? Okto짯ber?