AMD vor gutem 2020 Zen 3 soll zu Rekordprojekten bei PC-Herstellern f체hren

Nach einem Bericht von Digi짯ti짯mes soll AMD vor einem sehr guten Jahr 2020 ste짯hen und Markt짯an짯tei짯le wei짯ter aus짯bau짯en k철n짯nen. Nicht nur, dass die anhal짯ten짯den Lie짯fer짯schwie짯rig짯kei짯ten bei Intel und die neu vor짯ge짯stell짯ten Mobil-Pro짯zes짯so짯ren Ryzen 4000 Note짯book-Her짯stel짯ler zu immer mehr Pro짯duk짯ten mit AMD-Pro짯zes짯so짯ren 쐚win짯gen. Auch die in die짯sem Jahr noch erschei짯nen짯den Desk짯top-Pro짯zes짯so짯ren auf Basis der 쏾en 3-Architektur sol짯len zu Rekord짯h철짯hen bei Ent짯wick짯lungs짯pro짯jek짯ten mit AMD-Pro짯zes짯so짯ren bei den PC-Her짯stel짯lern f체hren.

AMD Archi짯tek짯tur-Road짯map (Quel짯le: AMD)

Digi짯ti짯mes berich짯tet, dass Indus짯trie짯quel짯len best채짯ti짯gen, dass der bereits 2019 begon짯ne짯ne Trend zu immer mehr AMD-Sys짯te짯men bei OEMs und Mar짯ken짯her짯stel짯lern auch in die짯sem Jahr anhal짯ten wird. Dazu wer짯den die im zwei짯ten Halb짯jahr erwar짯te짯ten Desk짯top-Pro짯zes짯so짯ren mit Zen 3 쏺er짯meer bei짯tra짯gen. Die짯se wer짯den von TSMC in 7몁m+ gefer짯tigt und ers짯te Ger체ch짯te spre짯chen von einer deut짯lich ver짯bes짯ser짯ten IPC (> 15%) und Gesamtperformance.