Zwei AMD-Supercomputer mit je 12 Petaflops zur Wettervorhersage f체r die NOAA

In einer Pres짯se짯mit짯tei짯lung hat die ame짯ri짯ka짯ni짯sche Natio짯nal Ocea짯nic and Atmo짯sphe짯ric Admi짯nis짯tra짯ti짯on (NOAA) bekannt gege짯ben, dass man ab die짯sem Herbst zwei Cray-Super짯com짯pu짯ter mit einer Rechen짯leis짯tung von jeweils 12 Peta짯flops in Manas짯sa (Vir짯gi짯nia) und Phoe짯nix (Ari짯zo짯na) instal짯lie짯ren wird. Bei짯de wer짯den auf AMDs Epyc-Pro짯zes짯so짯ren der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on (쏳ome) basie짯ren und Sys짯te짯me von Cray und Dell ersetzen.

Jeweils 2.562 AMD Epyc 7742

Dank einem Arti짯kel von The Next Plat짯form wis짯sen wir auch, dass die bei짯den bis짯lang noch namen짯lo짯sen Super짯com짯pu짯ter die Vor짯g채n짯ger hie짯횩en unter ande짯rem Luna, Mars, Sur짯ge und Venus aus jeweils 2.562 Nodes mit einem AMD Epyc 7742 Pro짯zes짯sor bestehen, der mit 2,25 GHz tak짯tet. Jeder Node ver짯f체gt zudem 체ber 512 GB Arbeits짯spei짯cher. Ver짯bun짯den wer짯den die짯se 체ber Crays Slingshot-Inter짯con짯nect und ihnen steht jeweils eine Cray-Clus짯terS짯tor-Instal짯la짯ti짯on mit einer Spei짯cher짯gr철짯횩e von 13,1 Peta짯byte zur Verf체gung.

Systeme gehen erst 2022 online

Auch wenn die bei짯den Super짯com짯pu짯ter ab Herbst 2020 instal짯liert und im Febru짯ar 2021 fer짯tig짯ge짯stellt sein sol짯len, wer짯den die짯se erst ab sp채짯tes짯tens Febru짯ar 2022 kom짯plett zur Ver짯f체짯gung ste짯hen, da man bis dahin noch an den Wet짯ter짯vor짯her짯sa짯ge짯mo짯del짯len arbei짯ten will. Unter ande짯rem sol짯len eine h철he짯re Auf짯l철짯sung, kom짯ple짯xe짯re Phy짯sik짯mo짯del짯le in der Berech짯nung und eine h철he짯re Anzahl bei den erfass짯ten Pro짯zes짯sen zu bes짯se짯ren und genaue짯ren Vor짯her짯sa짯gen f체hren.

The hig짯her reso짯lu짯ti짯on models can simu짯la짯te and pre짯dict smal짯ler sca짯le events like moun짯tain waves, wind짯s짯torms, and thun짯der짯storms and here we can we can hop짯eful짯ly be more spe짯ci짯fic in fin짯ding the are짯as whe짯re there셲 a risk of flash flooding,

Bri짯an Gross Direc짯tor of NOAA셲 Envi짯ron짯men짯tal Mode짯ling Cen짯ter (Quel짯le: The Next Plat짯form)