AMD zeigt Design der Radeon RX 6000 Serie

Nach­dem es die offi­zi­el­le Vor­stel­lung von AMDs neu­er Gra­fik­kar­ten­ge­nera­ti­on RX 6000 mit RDNA2 am am 28. Okto­ber 2020 geben wird, kom­men von AMD kurz vor den ers­ten Tests zu Nvi­di­as GeFor­ce RTX 3000 ers­te Tea­ser zum Design über Twit­ter und Fort­ni­te.

Design der Rade­on RX 6000 Serie (Quel­le: AMD)

Das gezeig­te und geren­der­te Refe­renz­de­sign in Dual-Slot-Höhe bie­tet drei Axi­al-Lüf­ter, zwei 8‑Pin-Strom­an­schlüs­se, einen HDMI-Anschluss, zwei Dis­play­Po­rt-Anschlüs­se und einen USB-Typ‑C. Betrach­tet wer­den kann ein 3D-Modell im Spiel Fort­ni­te, aller­dings gibt es bereits You­tube-Vide­os, die die Kar­te aus allen Blick­win­keln zei­gen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

In wie weit AMD bis zum 28. Okto­ber — in immer­hin erst 6 Wochen — noch wei­te­re Tea­ser zei­gen wird, bleibt ab zu war­ten. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen