Passmark: AMD und Intel beim Benchmark-Marktanteil für den Desktop fast gleichauf

Nach­dem es im März noch Dis­kus­sio­nen gab, weil Pass­Mark einen CPU-Bench­mark anschei­nend deut­lich zu Unguns­ten von AMD ver­än­dert hat­te, zeigt die aktu­el­le Sta­tis­tik der aus­ge­führ­ten Per­for­mance-Bench­marks fast einen Gleich­stand zwi­schen AMD und Intel. Inter­es­sant ist die­ser “Markt­an­teil” auch des­halb, weil Pass­Mark die­se Sta­tis­tik seit 2004 führt.

Desk­top Mar­k­an­teil “Per­for­mance­Test” Bench­marks (Quel­le: Pass­Mark)

Zwar gibt die­se Sta­tis­tik nur aus­ge­führ­te Bench­marks und nicht den reel­len Markt­an­teil wie­der, aber mit einer Pro­zent­zahl von 48,1 Pro­zent erreicht AMD erst­mals wie­der Wer­te wie zuletzt im ers­ten Quar­tal 2005.

Vor dem Start von Zen 3 am 8. Okto­ber ste­hen die Chan­cen also gut, dass man even­tu­ell — wie erst ein­mal im ers­ten Quar­tal 2006 mit 53,9 Pro­zent gesche­hen — wie­der an Intel vorbeizieht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen