Schlagwort: Marktanteil

Passmark: AMD und Intel beim Benchmark-Marktanteil für den Desktop fast gleichauf

Nach­dem es im März noch Dis­kus­sio­nen gab, weil Pass­Mark einen CPU-Bench­mark anschei­nend deut­lich zu Unguns­ten von AMD ver­än­dert hat­te, zeigt die aktu­el­le Sta­tis­tik der aus­ge­führ­ten Per­for­mance-Bench­marks fast einen Gleich­stand zwi­schen AMD und Intel. Inter­es­sant ist die­ser “Markt­an­teil” auch des­halb, weil Pass­Mark die­se Sta­tis­tik seit 2004 führt. (…) Wei­ter­le­sen »

Lieferprobleme bei Intel-Prozessoren sollen sich wieder verschärfen

Nach einem Bericht von Digi­ti­mes Rese­arch sol­len sich Intels Lie­fer­pro­ble­me im zwei­ten Quar­tal (April bis Juni) beson­ders bei den Ein­stiegs­pro­zes­so­ren für Chro­me-und Note­books noch ein­mal deut­lich ver­schär­fen. Grund dafür sind anhal­ten­de Pro­ble­me bei Intels 10-nm-Fer­ti­gung, sowie die von Intel gesetzt Prio­ri­tät für 14-nm Ser­ver- und Hig­hend-Desk­top­p­ro­zes­so­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

Droht ein neuer Preiskrieg zwischen Intel und AMD bei Prozessoren?

Auch wenn die Prei­se von Intel Pro­zes­so­ren momen­tan bei uns in Deutsch­land deut­lich anstei­gen (wir berich­te­ten), so sind die Preis­er­hö­hun­gen in ande­ren Tei­len der Welt deut­lich mode­ra­ter und ers­te Bör­sen­ana­lys­ten erwar­ten bereits für 2019 einen Preis­krieg bei Pro­zes­so­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

Kann AMD von Intels Lieferengpässen profitieren?

Nach­dem Intels Inte­rims-CEO gestern über die Maß­nah­men von Intel (wir berich­te­ten), mit denen man den momen­ta­nen Lie­fer­eng­päs­sen begeg­nen will infor­miert hat­te, war für die Bör­se klar: Das ist gut für Intel und schlecht für AMD. Die Akti­en von AMD gaben unmit­tel­bar nach der Ankün­di­gung Intels um über 8 Pro­zent nach und erhol­ten sich im Tages­ver­lauf nur lang­sam auf ein Minus von 5,22 Pro­zent. Doch ist AMD nicht trotz­dem in der Lage von der Situa­ti­on zu pro­fi­tie­ren? (…) Wei­ter­le­sen »

Globale Serverauslieferungen steigen 2018 stark — eine Chance für AMD

Laut neu­es­ten Zah­len von Digi­ti­mes Rese­arch ist im zwei­ten Quar­tal 2018 die Anzahl der welt­weit aus­ge­lie­fer­ten Ser­ver auf 3,84 Mil­lio­nen Ein­hei­ten und damit um 9,6 Pro­zent im Ver­gleich zum vor­her­ge­hen­den Quar­tal gestie­gen. Der Zuwachs war damit stär­ker als die erwar­te­ten 8,8 Pro­zent und für das drit­te Quar­tal rech­net man sogar mit einer erneu­ten Zunah­me von 15,5 Pro­zent.  (…) Wei­ter­le­sen »

AMD erobert Marktführerschaft bei Thin Clients

Wie AMD in einer Pres­se­mit­tei­lung aus­rich­ten lässt, hat das Unter­neh­men nach eige­nen Recher­chen die Markt­füh­rer­schaft im Bereich der Thin Cli­ents erobert. Einen gro­ßen Anteil an die­sem Erfolg haben die AMD-G-Serie-APUs, die als idea­le Basis im Cloud-basier­ten Umfeld auf­ge­führt wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Google: Mögliche Kartellstrafe in Russland

Nach Ansicht der rus­si­schen Anti­mo­no­pol­be­hör­de hat Goog­le sei­ne domi­nie­ren­de Markt­stel­lung bei Anwen­dun­gen für Android-basie­ren­de Smart­pho­nes aus­ge­nutzt. So wür­de der Dienst­leis­ter eige­ne Pro­duk­te im Android-Shop an pro­mi­nen­ter Stel­le plat­zie­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

NVIDIA nimmt AMD weitere Marktanteile im AIB-Grafikkarten-Markt ab

Nach­dem die Markt­for­scher von Jon Ped­die Rese­arch (JPR) vor­ges­tern bereits ihre Zah­len für den Gesamt­markt der Gra­fik­be­schleu­ni­ger ver­öf­fent­licht haben, fol­gen heu­te die Details zum Add-in-Board-Markt (AIB-Markt). Zu jenem Markt zählt JPR sämt­li­che Aus­lie­fe­run­gen an dedi­zier­ten Gra­fik­kar­ten für Desk­top-PCs, (…) Wei­ter­le­sen »

Grafikkartenmarktanteil von AMD ist weiterhin rückläufig

Im abge­lau­fe­nen vier­ten Quar­tal 2013 sind laut den Markt­for­schern von Jon Ped­die Rese­arch (JPR) gegen­über dem Vor­quar­tal 1,6 % mehr Gra­fik­kar­ten aus­ge­lie­fert wor­den. Im Jah­res­ver­gleich konn­te im vier­ten Qua­tal gar ein Wachs­tum bei den Stück­zah­len von 2,0 % regis­triert wer­den. Ins­ge­samt haben die Her­stel­ler im Jahr 2013 1,6 Mil­lio­nen Gra­fik­chips weni­ger aus­ge­lie­fert als im Vor­jahr. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs Marktanteil bei Grafikkarten für den Profimarkt könnte 2014 auf 30 % anwachsen

Zwar hielt AMD in den letz­ten Jah­ren stets einen Markt­an­teil zwi­schen 30 und 50 % bei den dedi­zier­ten Gra­fik­kar­ten, war aber ins­be­son­de­re mit sei­nen Fire­Pro-Lösun­gen im sehr lukra­ti­ven Pro­fi­markt unter­re­prä­sen­tiert. Hier domi­niert tra­di­tio­nell NVIDIA mit sei­nen Qua­dro- und Tes­la-Kar­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

NVIDIA kann im schrumpfenden AIB-Grafikkartenmarkt Anteile von AMD zurückerobern

Nach­dem die Markt­for­scher von Jon Ped­die Rese­arch (JPR) bereits Ende letz­ter Woche ihre Zah­len für den Gesamt­markt der Gra­fik­be­schleu­ni­ger ver­öf­fent­licht haben, fol­gen heu­te die Details zum Add-in-Board-Markt (AIB-Markt). Zu jenem Markt zählt JPR sämt­li­che Aus­lie­fe­run­gen an dedi­zier­ten Gra­fik­kar­ten für (…) Wei­ter­le­sen »

Schlechte Verkaufszahlen der Notebook-APUs lassen Grafikkartenmarktanteil von AMD schrumpfen

Laut den Markt­for­schern von JPR (Jon Ped­die Rese­arch) sind die Gra­fik­kar­ten­aus­lie­fe­run­gen im gewöhn­lich star­ken drit­ten Quar­tal ledig­lich um 1,6 % gegen­über dem Vor­quar­tal gewach­sen, im Ver­gleich zum Vor­jahr gin­gen die Ver­käu­fe sogar um 8,8 % zurück. JPR zählt dabei sämt­li­che Gra­fik­chips, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD legt Marktanteile im x86-Segment zu [Update]

Nach einem lang anhal­ten­den Abwärts­trend kann AMD Markt­an­tei­le zurück­er­obern und kratzt wie­der an der magi­schen 20%-Grenze. Als Grund dafür wer­den unter ande­rem die neu­en Spie­le­kon­so­len aus dem Hau­se Micro­soft und Sony ange­führt. Es ist also mög­lich, dass AMDs Kon­zept der Semi-Cus­­tom-Designs lang­sam auf­geht. Mit 19,3% Markt­an­teil in die­sem Quar­tal erreicht AMD einen Wert, der seit (…) Wei­ter­le­sen »

AMD durchbricht Marke von 20 Prozent Marktanteil

Schon im vor­aus will CNET die Zah­len zu den Markt­an­tei­len bei den x86 Pro­zes­so­ren erfah­ren haben, die Mer­cu­ry Rese­arch in der nächs­ten Woche ver­öf­fent­li­chen soll.Und die­se Zah­len sagen etwas ganz ande­res, als die ein Pro­zent Markt­an­teil­ge­winn, die Intel AMD zer­knirscht bei Ver­kün­di­gung der eige­nen Quar­tals­zah­len zuge­ste­hen woll­te. Dem­nach soll AMD im vier­ten Quar­tal 2005 einen (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen