SAPPHIRE PURE CrossFireX PC-AM2RD790

Artikel-Index:

Erkenntnisse

Aspekt Ergeb짯nis
Kon짯den짯sa짯to짯ren짯her짯stel짯ler Solid Sta짯te (Her짯stel짯ler nicht erkennbar)
funk짯tio짯niert S3 mit X2 ja, mit X4 nein
funk짯tio짯niert S1 ja
funk짯tio짯niert S1 & S3 nicht ein짯stell짯bar
funk짯tio짯niert Ruhezustand ja
Boot짯ma짯na짯ger vorhanden nein
PCIe x16 anders nutz짯bar (getes짯tet mit Broad짯com NetX짯tre짯me PCIe x1) ja (alle 3 Slots)
PCIe x4 anders nutz짯bar (getes짯tet mit Broad짯com NetX짯tre짯me PCIe x1) ja
funk짯tio짯niert Wake-On-LAN (Mar짯vell 88E8052) ja (nur aus dem StandBy)
funk짯tio짯niert Wake-On-LAN (Mar짯vell 88E8053) ja (nur aus dem StandBy)
funk짯tio짯niert AHCI nein (nicht einstellbar)
ver짯wen짯de짯te BIOS-Version R7LSC11 (11.12.2007)
Pro짯dukt짯sei짯te www.SAPPHIRETECH.com
Ver짯f체g짯bar짯keit in ein bis zwei Wochen
Preis ab ca. 239 Euro

Over짯clo짯cking

Beim PC-AM2RD790 haben wir uns zum ers짯ten Mal ans Over짯clo짯cking mit unse짯rem Phe짯nom gewagt. Nicht, weil wir bis짯her Angst davor hat짯ten, nein, weil beim SAP짯PHI짯RE-Main짯board die f체r das OC wich짯ti짯gen Optio짯nen auch aus dem BIOS her짯aus funk짯tio짯nie짯ren was eben bei ande짯ren Main짯boards bis짯her nicht immer der Fall war.

SAPPHIRE PURE CrossFireX PC-AM2RD790: Overclocking

264 MHz maxi짯ma짯ler Refe짯renz짯takt w체r짯den kei짯nen K8-User vom Hocker rei짯횩en. Aller짯dings sind 264 MHz Refe짯renz짯takt mit dem AMD Phe짯nom bereits ein Top-Ergeb짯nis, wenn man sich anschaut, dass vie짯le User bereits bei rund 230 MHz die Segel strei짯chen m체s짯sen. Inso짯fern hat das PC-AM2RD790 unse짯re Erfah짯run짯gen voll짯ends erf체llt.

IRQ

SAPPHIRE PURE CrossFireX PC-AM2RD790: IRQ-Belegung

Als letz짯ter Punkt vor dem Fazit steht der obli짯ga짯to짯ri짯sche Blick auf die IRQs auf dem Plan.