mITX-Geh채use: SilverStone Milo ML06

Artikel-Index:

Temperaturen & Lautst채rke

Wie immer muss sich das Geh채u짯se auch im Pra짯xis짯test bewei짯sen. Wie schon im vor짯an짯ge짯gan짯ge짯nen Kapi짯tel beschrie짯ben, ver짯zich짯ten wir auf die Nut짯zung der 3,5-Festplatte in die짯sem Fall.


Link zur voll짯st채n짯di짯gen Liste

Schon mit unse짯rer 45-W-Platt짯form zeigt sich, dass das Sys짯tem ohne zus채tz짯lich mon짯tier짯te L체f짯ter unter Voll짯last nicht inner짯halb der Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen blei짯ben kann. Mit dem Ein짯satz von zwei 80-mm-L체f짯tern zeigt sich, dass auch hier die Ent짯l체f짯tung das Pro짯blem ist. Die짯se erm철g짯li짯chen dann auch die Nut짯zung einer dedi짯zier짯ten Gra짯fik짯kar짯te, ohne dass es zum Hit짯ze짯stau kommt. Sogar die Tem짯pe짯ra짯tur der GPU 체ber짯rascht ein wenig, wenn man die Enge bedenkt.

Wenn die 65-W-APU vom Typ AMD A10-5700 zum Ein짯satz kommt, zeigt sich eben짯falls, dass hohe Tem짯pe짯ra짯tu짯ren auf짯tre짯ten. Um die APU dau짯er짯haft inner짯halb der Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen zu hal짯ten, soll짯te man mit dem Ein짯bau von 80-mm-L체f짯tern planen.


Link zur voll짯st채n짯di짯gen Liste

Beim Schall짯pe짯gel ist vor allem auf짯f채l짯lig, dass die Front gegen짯체ber ver짯gleich짯ba짯ren Geh채u짯sen eine gute D채mp짯fung auf짯weist. Da wir auf die 3,5-Festplatte ver짯zich짯tet haben, k철n짯nen wir kei짯ne Aus짯sa짯ge dar짯체ber tref짯fen, inwie짯weit star짯ke Vibra짯tio짯nen das Sys짯tem beein짯flus짯sen. Auf짯grund des Auf짯baus und der Ent짯kopp짯lung mit짯hil짯fe von Gum짯mi-Puf짯fern soll짯te man aber auch hier gute Wer짯te erwar짯ten k철n짯nen. Die Schwach짯stel짯le ist die rech짯te Sei짯te des Milo ML06, die von einem gro짯횩en L체f짯tungs짯git짯ter domi짯niert wird.

Glei짯ches zeigt sich im Zusam짯men짯spiel mit der APU.