Test: Fractal Design Define S

Artikel-Index:

√Ąu√üeres Teil 1 ‚Äď Fractal Design Define S

Optisch reiht sich das Defi¬≠ne S sau¬≠ber in die Defi¬≠ne Rei¬≠he ein. Im ers¬≠ten Moment denkt man, man h√§t¬≠te das Defi¬≠ne R5 vor sich ‚Äď bis zum Ver¬≠such, die Front¬≠t√ľr zu √∂ff¬≠nen. Die¬≠se gibt es n√§m¬≠lich hier nicht. Frac¬≠tal Design hat sich die T√ľr gespart, da eben¬≠falls auf Ein¬≠bau¬≠m√∂g¬≠lich¬≠kei¬≠ten f√ľr opti¬≠sche Lauf¬≠wer¬≠ke ver¬≠zich¬≠tet wur¬≠de. Die Front¬≠blen¬≠de aus Kunst¬≠stoff ist in der bekann¬≠ten Alu¬≠mi¬≠ni¬≠um¬≠op¬≠tik und wird mit¬≠tig am obe¬≠ren Ende durch eine Sta¬≠tus-LED durch¬≠bro¬≠chen, wel¬≠che im lau¬≠fen¬≠den Betrieb blau leuchtet.

Ein kr√§f¬≠ti¬≠ger Zug von vorn ent¬≠fernt die Blen¬≠de. Da das I/O‚ÄĎPanel im Deckel unter¬≠ge¬≠bracht ist, st√∂¬≠ren auch kei¬≠ne an der Blen¬≠de ver¬≠blei¬≠ben¬≠den Kabel. Zur Ger√§usch¬≠d√§m¬≠mung ist sie von innen mit einer Bitu¬≠men¬≠mat¬≠te beklebt. Ein magne¬≠ti¬≠scher Staub¬≠fil¬≠ter ist am Geh√§u¬≠se¬≠kor¬≠pus ange¬≠bracht und sorgt daf√ľr, dass der vor¬≠mon¬≠tier¬≠te 140-mm-L√ľf¬≠ter kei¬≠nen Dreck ins Geh√§u¬≠se saugt. Die Front bie¬≠tet zus√§tz¬≠lich Platz f√ľr zwei wei¬≠te¬≠re L√ľf¬≠ter im For¬≠mat 120/140 mm. Da das Defi¬≠ne S im Ver¬≠gleich zu bis¬≠he¬≠ri¬≠gen Model¬≠len noch mehr auf den Ein¬≠satz einer Was¬≠ser¬≠k√ľh¬≠lung aus¬≠ge¬≠legt ist, muss der Ein¬≠bau eines Radia¬≠tors in der Front nat√ľr¬≠lich auch gege¬≠ben sein. M√∂g¬≠lich ist der Ein¬≠bau von Radia¬≠to¬≠ren in den For¬≠ma¬≠ten 120, 140, 240, 280 oder 360 mm.

Das I/O‚ÄĎPanel im Geh√§u¬≠se¬≠de¬≠ckel ist √ľber¬≠sicht¬≠lich auf¬≠ge¬≠baut und ver¬≠f√ľgt neben einem Power- und Reset¬≠tas¬≠ter noch √ľber zwei USB‚ÄĎ3.0‚ÄĎAnschl√ľsse sowie Audio-IN/OUT-Buch¬≠sen.