Windows 10 zuk체nftig mit alten Keys installierbar

Bis짯her muss짯te man, um Win짯dows 10 zu instal짯lie짯ren, erst Win짯dows 7 oder 8 instal짯lie짯ren und auf Win짯dows 10 upgraden. Da es bei man짯chen Anwen짯dern zu Pro짯ble짯men kam und eine Akti짯vie짯rung mit dem Key nicht m철g짯lich war, hat sich Micro짯soft dazu ent짯schlos짯sen, die짯se H체r짯de abzu짯bau짯en. Dadurch wird ein Clean짯in짯stall von Win짯dows 10 m철g짯lich, auch wenn vor짯her mit dem Key kein Upgrade durch짯ge짯f체hrt wurde.

If you install this build of the Win짯dows 10 Insi짯der Pre짯view on a PC and it doesn셳 auto짯ma짯ti짯cal짯ly acti짯va짯te, you can enter the pro짯duct key from Win짯dows 7, Win짯dows 8 or Win짯dows 8.1 used to acti짯va짯te the pri짯or Win짯dows ver짯si짯on on the same device to acti짯va짯te Win짯dows 10 by going to Set짯tings > Update & secu짯ri짯ty > Acti짯va짯ti짯on and sel짯ec짯ting Chan짯ge Pro짯duct Key. If you do a clean install of Win짯dows 10 by boot짯ing off the media, you can also enter the pro짯duct key from pri짯or Win짯dows ver짯si짯ons on qua짯li짯fy짯ing devices during set짯up. Refer to the Insi짯der Hub for more infor짯ma짯ti짯on on the짯se acti짯va짯ti짯on impro짯ve짯ments inclu짯ding requirements.

So zumin짯dest liest sich der obi짯ge Blog짯ein짯trag Micro짯softs. Der ers짯te Build (10565) mit der Funk짯ti짯on fin짯det sich bereits im Win짯dows-Insi짯der-Pro짯gramm im Test. Wei짯te짯re 횆nde짯run짯gen sind eine bes짯se짯re Sky짯pe-Inte짯gra짯ti짯on, ein짯f채rb짯ba짯re Titel짯leis짯ten und eine Anpas짯sung der bei짯den Pro짯gram짯me Edge und Cortana.

Quel짯le: Micro짯soft