Erste Notebooks mit Bristol Ridge schon lieferbar

Das ging 체ber짯ra짯schend schnell! W채h짯rend wir uns im ver짯gan짯ge짯nen Jahr mona짯te짯lang 체ber die schlech짯te Ver짯f체g짯bar짯keit von Note짯books auf Basis der neu vor짯ge짯stell짯ten Car짯ri짯zo-Platt짯form 채rgern muss짯ten, die bis Weih짯nach짯ten nicht fl채짯chen짯de짯ckend ver짯f체g짯bar waren, ist die짯ses Mal kei짯ne 3 Wochen nach Vor짯stel짯lung von Bris짯tol Ridge das ers짯te Ger채t kauf짯bar im deut짯schen Ein짯zel짯han짯del ange짯kom짯men. Von 쐄l채짯chen짯de짯ckend kann man bei 체ber짯haupt nur vier gelis짯te짯ten Model짯len zwar noch nicht spre짯chen, aber wenigs짯tens kann man tat짯s채ch짯lich eines kau짯fen und ab Lager gelie짯fert bekommen.

HP_Pavilion_15-aw004ng

Kon짯kret geht es dabei um das HP Pavi짯li짯on 15-aw004ng (W8Y60EA#ABD), 체ber das wir bereits zur Markt짯ein짯f체h짯rung von Bris짯tol Ridge berich짯tet hat짯ten. Es han짯delt sich dabei um ein 15-Zoll-Ger채t mit mat짯tem Full-HD-Dis짯play, einer 256 GB gro짯횩en M.2SSD, 8 GiB DDR4-RAM im Dual-Chan짯nel, WLAN des Stan짯dards n, Fast Ether짯net und Win짯dows 10 Home 64 Bit. HP gibt mit dem vier짯zel짯li짯gen Lithi짯um-Poly짯mer-Akku mit 41 Wh Kapa짯zi짯t채t 9,5 Stun짯den Lauf짯zeit an. Das Note짯book mit der AMD-APU A10-9600P und AMD Rade짯on R7 M440 soll ab 599 EUR kosten.