AMD Bristol Ridge f체r den Desktop: Modellnamen

Ob das ein Ver짯se짯hen AMDs war oder Kal짯k체l? In den USA l채uft momen짯tan eine Wer짯be짯ak짯ti짯on von AMD. K채u짯fer, die ein bestimm짯tes Pro짯dukt von AMD erwor짯ben haben, k철n짯nen dort den Gut짯schein f체r ein Spiel erhal짯ten. Im Rah짯men die짯ser Akti짯on hat AMD bereits die Rade짯on RX 490 als Pro짯dukt짯na짯men ver짯ra짯ten, eine Gra짯fik짯kar짯te, die noch nicht vor짯ge짯stellt wur짯de und auch nicht so bald erwar짯tet wird.

desktop_bristol-ridge

Doch auch bei den Pro짯zes짯so짯ren gibt es Inter짯es짯san짯tes zu ent짯de짯cken. Neben den bekann짯ten CPUs f체r den Sockel AM3+ und FM2+ sowie den j체ngst vor짯ge짯stell짯ten mobi짯len Vari짯an짯ten des Bris짯tol Ridge sind auch eini짯ge Model짯le zu fin짯den, die noch nicht vor짯ge짯stellt wur짯den. Dabei k철nn짯te es sich um Desk짯top-Model짯le f체r die kom짯men짯de AM4-Platt짯form mit Code짯na짯men Bris짯tol Ridge han짯deln. Im Ein짯zel짯nen auf짯ge짯f체hrt sind:

  • AMD A12-9800
  • AMD A12-9800E
  • AMD A10-9700
  • AMD A10-9700E
  • AMD A8-9600

횥ber tech짯ni짯sche Details fin짯det sich dort nat체r짯lich nichts, aller짯dings waren im Forum von ixbt.com bereits vor eini짯gen Wochen Leaks auf짯ge짯taucht, die sich nun zu best채짯ti짯gen schei짯nen. Dem짯nach w체r짯de das Bild wie folgt aussehen:

  • AMD A12-9800, 3800 MHz, 4200 MHz Tur짯bo, GPU 1108 MHz, DDR4-2400
  • AMD A12-9800E, 3100 MHz, 3800 MHz Tur짯bo, 900 MHz GPU, DDR4-2400
  • AMD A10-9700, 3500 MHz, 3800 MHz Tur짯bo, 1029 MHz GPU, DDR4-2400
  • AMD A10-9700E, 3000 MHz, 3500 MHz Tur짯bo, 847 MHz GPU, DDR4-2400
  • AMD A8-9600, 3100 MHz, 3400 MHz Tur짯bo, 900 MHz GPU, DDR4-2400

Zus채tz짯lich war dort von wei짯te짯ren Model짯len die Rede:

  • AMD A8-9500, 3500 MHz, 3800 MHz Tur짯bo, 1029 MHz GPU, DDR4-2400
  • AMD A8-9500E, 3000 MHz, 3400 MHz Tur짯bo, 800 MHz GPU, DDR4-2400
  • AMD Ath짯lon X4 950, 3500 MHz, 3800 MHz Tur짯bo, GPU -, DDR4-2400

Urspr체ng짯lich soll짯te die AM4-Platt짯form zusam짯men mit Bris짯tol Ridge ein짯ge짯f체hrt wer짯den. Anfang des Jah짯res hat짯te sich AMD jedoch ent짯schlos짯sen, AM4 erst mit der Zen-CPU 쏶um짯mit Ridge ein짯zu짯f체h짯ren, die f체r Ende 2016 erwar짯tet wird. Des짯we짯gen las짯sen die Desk짯top-Ver짯sio짯nen von Bris짯tol Ridge fol짯ge짯rich짯tig eben짯falls noch auf sich war짯ten.