Ryzen 7 mit Boxed-Kühler erreichen den Handel

Bis­her war nur der Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spi­re-Küh­ler erhält­lich, nun zei­gen sich ver­ein­zelt auch die bei­den “gro­ßen” Geschwis­ter mit Boxed-Küh­ler. Wohl auch wegen der höhe­ren TDP legt AMD hier den leis­tungs­fä­hi­ge­ren Wraith Max bei. Die der­zeit auf­ge­ru­fe­nen Prei­se sind noch sehr hoch und dürf­ten mit brei­te­rer Ver­füg­bar­keit noch fallen.

User, die den 1700 mit Küh­ler erstan­den, zei­gen sich vom Spi­re recht ange­tan. Die Foren­posts lesen sich daher ins­ge­samt posi­tiv. Ein­zig wird bemän­gelt, dass die RGB-Steu­rung nur für den Ring, nicht aber für das AMD-Logo funk­tio­niert. Die­ses leuch­tet immer weiß und ist nicht abschalt­bar. Es ist wahr­schein­lich, dass sich dies beim Wraith Max ähn­lich verhält.

Aktu­ell ist die Preis­la­ge noch nicht son­der­lich attrak­tiv. Das Paket Ryzen 7 1800X mit Küh­ler (YD180XBCAEMPK) kos­tet aktu­ell 40 € mehr als ohne Wraith Max (YD180XBCAEWOF). Beim 1700X (YD170XBCAEMPK) sind es sogar rund 60 € mehr als die gera­de im Preis gefal­le­ne Vari­an­te ohne Küh­ler (YD170XBCAEWOF). Wir erwar­ten eine Anglei­chung die­ser Prei­se in den nächs­ten Wochen, wobei es noch nicht abseh­bar ist, wie groß am Ende die Preis­dif­fe­renz sein wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen