X570-Mainboards von Gigabyte — Lüfterlos, DualBIOS, Q-Flash Plus

Giga­byte hat in der eige­nen Pres­se­mit­tei­lung zwar kei­ne Model­le genannt, dafür hat man aber für alle acht X570-Main­boards bereits eine Pro­dukt- oder Spe­zi­fi­ka­ti­ons­sei­te auf der eige­nen Web­sei­te erstellt, die wir der Über­sicht der X570-Main­boards hin­zu­ge­fügt haben. Mit dem Giga­byte X570 Aorus Xtre­me (rev. 1.0) bie­tet man sogar das ein­zi­ge lüf­t­er­lo­se X570-Main­board an, das aber dafür fast zur Hälf­te von einem rie­si­gen Kühl­kör­per bedeckt ist.

Giga­byte X570 Aorus Xtre­me — Ther­mal Reac­tive Armor

Die dazu­ge­hö­ri­ge Kom­bi­na­ti­on aus ver­schie­de­nen Kom­po­nen­ten wird “Ther­mal Reac­tive Armor” genannt. Zusätz­lich soll die “Nano­Car­bon Base­pla­te” auf der Rück­sei­te des Main­boards dazu bei­tra­gen, dass ent­ste­hen­de Wär­me bes­ser abge­lei­tet wird.

Neben dem Top-Pro­dukt bie­tet Giga­byte aber zum Bei­spiel mit dem Giga­byte X570 I Aorus Pro Wifi (rev. 1.0) auch ein Main­board im Mini-ITX-For­mat an. Zusätz­lich sind eini­ge Main­boards wie das Giga­byte X570 Aorus Ultra (rev. 1.0) mit zwei BIOS-Chips aus­ge­stat­tet. 

Q-Flash Plus

Allen Main­boards gemein ist das Q-Flash Plus, das ein Update des BIOS ohne instal­lier­ten Pro­zes­sor, Spei­cher und Gra­fik­kar­te erlaubt.