Zen 2 — AMD Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test — Update #1

Heu­te mel­den wir uns mit einem ers­ten klei­ne­ren Update zu unse­rem Launch-Review von Zen 2 aka AMD Ryzen 7 3700X und AMD Ryzen 9 3900X zurück. Obwohl es ein für Pla­net 3DNow!-Verhältnisse kur­zes Review wird, so ste­cken in den fol­gen­den Ergeb­nis­sen trotz allem eini­ge Stun­den Arbeit.

Lei­der konn­ten wir noch immer nicht alle geplan­ten Tests durch­füh­ren, da AMD unser Review-Kit für wei­te­re Redak­tio­nen benö­tig­te. Wir bekom­men das Kit zwar irgend­wann wie­der, wann genau das sein wird, steht hin­ge­gen noch in den Ster­nen. Und so kön­nen wir heu­te “nur” mit den Ergeb­nis­sen die­nen, die bis zur Abho­lung des Review-Kits erstellt wer­den konn­ten.

Unser Fokus liegt heu­te auf dem BOINC-Pro­jekt Asteroids@Home, sowie dem Leis­tungs­ver­gleich zwi­schen akti­vier­tem und deak­ti­vier­tem Simul­ta­ne­ous Mul­ti­threa­ding, kurz SMT. Und als Abschluss des Arti­kels haben wir uns noch ein­mal etwas genau­er mit dem X570-Chip­satz und der durch sei­nen Lüf­ter ver­ur­sach­ten Geräusch­ku­lis­se beschäf­tigt.

Viel Ver­gnü­gen beim Lesen unse­res klei­nen, aber fei­nen Updates!