Erstes Review eines AMD Ryzen 4000 “Renoir” Laptops

Auf einer ukrai­ni­schen Web­sei­te (Goog­le Über­set­zung) ist ein ers­ter Test eines Acer Swift 3 SF314-42 Latops mit einem AMD Ryzen 5 4500U (“Renoir”) auf­ge­taucht, der mitt­ler­wei­le aber aus unbe­kann­ten Grün­den nicht mehr online ist (Kopie im Inter­net Archi­ve). Beson­ders inter­es­sant dürf­ten die ers­ten Mes­sun­gen zur Akku­lauf­zeit sein, da das Review selbst rela­tiv wenig Bench­mark­ver­glei­che ent­hält, um die Leis­tung ganz genau ein­schät­zen zu kön­nen.

Das Acer Swift 3 in dem Review ist mit einem Akku mit 50,29 Wh aus­ge­stat­tet. In einem Test mit PCMark 8 erreicht es eine Lauf­zeit von 7 Stun­den und 18 Minu­ten. Mit PC Mark 10 Video und PC Mark 10 erreich­te es dage­gen 9 Stun­den 44 Minu­ten bzw. 12 Stun­den 4 Minu­ten.

Ein Test des Vor­gän­gers Acer Swift 3 SF314-41 bei Notebookcheck.com lässt immer­hin einen klei­nen Ver­gleich bei den fol­gen­den Bench­mark zu:

  Acer Swift 3 SF314‑4 Acer Swift 3 SF314-42 Ver­än­de­rung
Pro­zes­sor Ryzen 5 3500U Ryzen 5 4500U im Schnitt + 27,52 %
PCMark 8 Home 3566 4658 + 30,62 %
PCMark 10  3907 5024 + 28,59 %
Cine­bench R15 CPU Mul­ti 646 785 + 21,52 %
Cine­bench R 20 CPU (Mul­ti Core) 1294 1843 + 42,43 %
Geek­bench 5 Sin­gle-Core 886 1074 + 21,22 %
Geek­bench 5 Mul­ti-Core 3067 4282 + 39,62 %
3DMark Time Spy 742 947 + 27,63 %
3DMark Fire Strike 2433 2641 + 8,55 %

Anschlie­ßend auch noch eine Gegen­über­stel­lung der bei­den Pro­zes­so­ren, die bei­de der 15-Watt-Klas­se ange­hö­ren. 

Modell Launch Archi­tek­tur Fer­ti­gung Kerne/
Threads
Basis-/
(Tur­bot­akt)
L3-
Cache
TDP GPU max.
GPU-Takt
Ryzen 5 4500U 06.01.2020 Zen 2 7 nm 6/6 2,3 GHz (4,0 GHz) 8 MiB 15 W 6 Vega-CUs 1,5 GHz
Ryzen 5 3500U 06.01.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,1 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 15 W 8 Vega-CUs 1,2 GHz