AMD Ryzen PRO 4000G (“Renoir”) — Spitzenmodell soll fast 400 Euro kosten

Für die kom­men­den Desk­top­p­ro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik von AMD auf Basis von Zen 2 (“Renoir”) gibt es nun anhand der PRO-Model­le ers­te Anhalts­punk­te für die Prei­se, sowie die Modell­be­zeich­nun­gen und Spe­zi­fi­ka­tio­nen. Die Prei­se lie­gen deut­lich über denen, was man noch von den “Picasso”-Modellen gewohnt war, dafür erhält man aller­dings schon in der kleins­ten Vari­an­te vier Ker­ne.

 

Spitzenmodell Ryzen 7 PRO 4750G

Dank momomo_us wis­sen wir anhand der PRO-Model­le nun schon in etwa die Preis­be­rei­che der kom­men­den Ryzen 4000G Desk­top­mo­del­le — falls die­se auch wirk­lich zeit­nah in den Retail-Markt gelan­gen, was von Igor’s Lab ja bezwei­felt wur­de. Danach wird das Spit­zen­mo­dell Ryzen 7 PRO 4750G mit 8 Ker­nen und 16 Threads etwa 390 Euro kos­ten und liegt damit nur knapp unter­halb des aktu­el­len Markt­prei­ses vom Ryzen 9 3900X. Aller­dings muss man auch davon aus­ge­hen, immer unter der Prä­mis­se, dass die ange­zeig­ten Prei­se reell sind, dass die PRO-Model­le auch etwas teu­rer sein dürf­ten. 

Selbst das kleins­te Modell Ryzen 3 PRO 4350G liegt mit knapp 190 Euro deut­lich über dem Preis des Ryzen 5 3400G — das frü­he­re AMD-Spit­zen­mo­dell bei den Pro­zes­so­ren mit inte­grier­ter Gra­fik.

 

Übersicht Ryzen PRO 4000G

Die ein­zi­ge Unbe­kann­te ist mitt­ler­wei­le nur noch das Launch­da­tum der Pro­zes­so­ren. Die vor­her­ge­hen­de Genera­ti­on erschien im letz­ten Jahr am 7. Juli — was auch in die­sem Jahr ein geeig­ne­tes Datum sein dürf­te — die Affi­ni­tät von AMD die 7‑nm-Pro­duk­te am 7. eines Monats vor­zu­stel­len ist ja mit­hin bekannt.

Im Gegen­satz zu den vor­her­ge­hen­den APU-Desk­top­mo­del­len (“Picas­so”) bekommt man nun bis zu 8 Ker­ne, aber dies hat sich ja bereits bei der Vor­stel­lung der drit­ten Genera­ti­on der mobi­len Ryzen-Pro­zes­so­ren abge­zeich­net.

Modell OPN Launch Archi­tek­tur Fer­ti­gung Kerne/
Threads
Basis-/
(Tur­bot­akt)
L2+L3-
Cache
TDP GPU max.
GPU-Takt
Ryzen 7 PRO 4750G 100–000000145   07.07.? Zen 2 7 nm 8/16 3,6 GHz (4,4 GHz) 12 MiB 65 W 8 Vega-CUs  2,1 GHz
Ryzen 5 PRO 4650G 100–000000143  07.07.? Zen 2 7 nm 6/12 3,7 GHz (4,3 GHz) 11 MiB 65 W 7 Vega-CUs 1,9 GHz
Ryzen 3 PRO 4350G 100–000000148  07.07.? Zen 2 7 nm 4/8 3,8 GHz (4,1 GHz) 6 MiB 65 W 4 Vega-CUs  1,7 GHz