AMD-Quartalszahlen Q2/2020 besser als erwartet und Ausblick auf ein sehr gutes Restjahr

Im zwei­ten Quar­tal 2020 hat AMD einen Umsatz von 1,93 Mil­li­ar­den US-Dol­lar erzielt und dabei einen Net­to­ge­winn von 157 Mil­lio­nen US-Dol­lar erwirt­schaf­tet. Damit lag man leicht über den Erwar­tun­gen von 1,86 Mil­li­ar­den, die von Ana­lys­ten genannt wor­den waren. Beim Gewinn pro Aktie konn­te man mit 18 Cent eben­falls posi­tiv über­ra­schen, den hier waren nur 16 Cent erwar­tet wor­den. Für das rest­li­che Jahr erwar­tet AMD im Gegen­satz zu Intel ein wei­ter wach­sen­des Geschäft und hob die Umsatz­stei­ge­rung im Gegen­satz zum Vor­jahr deut­lich auf 32 Pro­zent an — bis­lang ging man von 20 bis 30 Pro­zent aus. An der Bör­se leg­te die Aktie von AMD im nach­börs­li­chen Han­del teil­wei­se um über 10 Pro­zent zu.

Gegen­über dem Vor­jah­res­quar­tal stieg der Umsatz um 26 Pro­zent, im Ver­gleich zum vor­her­ge­hen­den Quar­tal betrug der Anstieg 8 Pro­zent. Die Brut­to­mar­ge lag bei 44 Pro­zent.   

AMD Quar­tals­zah­len Umsatz in Mrd. US-$ Ver­än­de­rung zum Vor­jahr Net­to­ge­winn in Mio. US-$ Ver­än­de­rung zum Vor­jahr in Mio. US-$
Quar­tal 2 2020 1,93 + 26 % 157 + 122
Quar­tal 1 2020 1,79 + 8 % 162 + 146
Quar­tal 4 2019 2,13 + 50 % 170 + 132
Quar­tal 3 2019 1,80 + 9 % 120  + 28
Quar­tal 2 2019 1,53 - 13 % 35 - 81
Quar­tal 1 2019 1,27 - 23 % 16 - 65
Quar­tal 4 2018 1,42 + 6 % 38 + 57
Quar­tal 3 2018 1,65 + 4 % 102 + 41
Quar­tal 2 2018 1,76 + 55 % 116 + 154
Quar­tal 1 2018 1,65 + 40 % 81 + 114
Quar­tal 4 2017 1,34 + 34 % 61 + 112
Gesamt­jahr 2019 6,73 + 4 % 383 + 46
Gesamt­jahr 2018 6,48 + 23 % 337 + 370
Gesamt­jahr 2017 5,253 + 21,6 % - 33 + 465
alle Zah­len nach ALC606-Stan­dard

We deli­ve­r­ed strong second quar­ter results, led by record note­book and ser­ver pro­ces­sor sales as Ryzen and EPYC reve­nue more than dou­bled from a year ago,” said Dr. Lisa Su, AMD pre­si­dent and CEO. “Des­pi­te some macroeco­no­mic uncer­tain­ty, we are rai­sing our full-year reve­nue out­look as we enter our next pha­se of growth dri­ven by the acce­le­ra­ti­on of our busi­ness in mul­ti­ple mar­kets.”

Für das drit­te Quar­tal 2020 erwar­tet AMD einen Umsatz von 2,55 Mil­li­ar­den US-Dol­lar (+/- 100 Mil­lio­nen), was 42 Pro­zent über den Umsät­zen des Vor­jah­res­zeit­raums und 32 Pro­zent über den Umsät­zen des 2. Quar­tals lie­gen wür­de. Alle wei­te­ren Kenn­zah­len fin­det Ihr in der AMD Pres­se­mit­tei­lung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen