AiO-Kühler von Enermax für Sockel TR4 [Update]

Das Küh­ler­an­ge­bot für Sockel TR4 hält sich aktu­ell noch in Gren­zen. Die gän­gi­gen AiO-Küh­ler decken nicht die kom­plet­te Flä­che des Heat­spre­aders ab. Sel­bi­ges gilt wohl für den im Review-Kit bei­ge­leg­ten Küh­ler. Dar­über gab es schon eini­ge Dis­kus­sio­nen im Forum. Ener­max hat nun eine Kühl­lö­sung vor­ge­stellt, die genau dies lie­fert: Vol­le Abde­ckung des Heat­spre­aders.

  

Unter dem Namen LIQTECH TR4 AIO bie­tet der Her­stel­ler eine All-in-One-Was­ser­küh­lung an. Man kann zwi­schen zwei Radia­to­ren mit 240 oder 320 mm Län­ge wäh­len. Ent­spre­chend fin­den sich zwei oder drei Lüf­ter auf die­sem wie­der. Der Her­stel­ler ver­spricht einen Volu­men­strom von 450 l/h und will damit über 500 W ther­mi­sche Leis­tung abfüh­ren kön­nen. Das heißt, da ist noch viel Luft nach oben. Ein Instal­la­ti­ons­vi­deo bie­tet der Her­stel­ler eben­falls an. Über Prei­se und Ver­füg­bar­keit ist indes noch nichts bekannt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Update 20:47 Uhr:

Ener­max hat mitt­ler­wei­le einen Preis nach­ge­reicht: 149,90 € für den 240-mm-Radia­tor und 169,90 € für die gro­ße Vari­an­te setzt der Her­stel­ler als UVP an.

Quel­le: Ener­max