Sockel TR4 im Detail Video zeigt Montage eines Threadrippers

Noch bevor CPUs mit Thre짯ad짯rip짯per-Logo ver짯f체g짯bar sind, hat AMD ein Video bei You짯tube hoch짯ge짯la짯den, das anschau짯lich demons짯triert, wie man eines der neu짯en AMD-Flagg짯schif짯fe im Sockel TR4 mon짯tiert. Das ist inso짯fern sinn짯voll, als dass die Mon짯ta짯ge g채nz짯lich anders ver짯l채uft, als man es von bis짯he짯ri짯gen AMD-Pro짯zes짯so짯ren gewohnt ist.

Das Video ent짯stand offen짯sicht짯lich in Zusam짯men짯ar짯beit mit MSI, wobei das Main짯board noch nicht ein짯mal einen Chip짯satz짯k체h짯ler besitzt. Dadurch kann man immer짯hin einen Blick auf den sonst immer abge짯deck짯ten Chip wer짯fen. Bei der Mon짯ta짯ge soll짯te man auf jeden Fall dar짯auf ach짯ten, die Abde짯ckung vor짯sich짯tig zu ent짯fer짯nen und nicht auf die dar짯un짯ter lie짯gen짯den zahl짯rei짯chen Kon짯tak짯te ein짯zu짯wir짯ken. Die CPU hin짯ge짯gen d체rf짯te anders als AM4-CPUs eher unemp짯find짯lich sein. Danach klappt man die CPU in einem geson짯der짯ten Tr채짯ger nach unten und erst jetzt den tat짯s채ch짯li짯chen Hal짯te짯rah짯men. Die짯ser wird mit drei Torx- (Innen짯sechs짯rund-) Schrau짯ben befes짯tigt, wobei man die ein짯ge짯pr채g짯te Rei짯hen짯fol짯ge beach짯ten sollte.

Wir bedan짯ken uns bei Emploi f체r den Hin짯weis im Forum.