Anzahl der Notebooks mit Bristol Ridge w채chst (Update)

Wenn das so wei짯ter짯geht, k철nn짯te es was wer짯den mit Bris짯tol Ridge. Vor einem Jahr zur Markt짯ein짯f체h짯rung von Car짯ri짯zo konn짯ten wir die Her짯stel짯ler nicht ver짯ste짯hen. Obwohl AMD gera짯de eine inter짯es짯san짯te neue Platt짯form ein짯ge짯f체hrt hat짯te, gab es bei uns mona짯te짯lang kaum k채u짯li짯che Pro짯duk짯te damit. Und wenn, dann nur v철l짯lig wir짯re Kon짯fi짯gu짯ra짯tio짯nen zu 체ber짯h철h짯ten Preisen.

Die짯ses Mal mit Bris짯tol Ridge scheint es bes짯ser zu lau짯fen. Gut einen Monat nach Markt짯ein짯f체h짯rung der Platt짯form sind 9 Model짯le auf dem deut짯schen Markt ver짯f체g짯bar, und anders als bei Car짯ri짯zo hat man bei eini짯gen tat짯s채ch짯lich den Ein짯druck, dass sie nicht absicht짯lich 쐖er짯kon짯fi짯gu짯riert wur짯den, z.B. mit nur einem Modul DDR3-1333 best체ckt, obwohl die Platt짯form DDR3-1600 im Dual-Chan짯nel unter짯st체tzt sowie davon profitiert.

Dabei kann sich AMD momen짯tan bei Hew짯lett-Packard bedan짯ken, aus deren Haus ein Gro횩짯teil der neu짯en Bris짯tol-Ridge-Model짯le stammt. Zwar bleibt es r채t짯sel짯haft, was HP dazu ver짯an짯lasst, im Jahr 2016 noch Fast-Ether짯net-Netz짯werk짯con짯trol짯ler zu ver짯bau짯en, aber abge짯se짯hen davon sind ein paar inter짯es짯san짯te neue Model짯le dabei:

HP_15-ba008ng

Begin짯nen wir mit dem Modell HP 15-ba008ng, einem 15-Notebook mit ent짯spie짯gel짯tem Full-HD-Dis짯play allein das ist schon sel짯ten bei einer AMD-Platt짯form als Basis. Es ist best체ckt mit dem AMD A10-9600P, dem wohl inter짯es짯san짯tes짯ten Bris짯tol Ridge, da er sich gegen짯체ber dem direk짯ten Vor짯g채n짯ger am meis짯ten gestei짯gert hat. Statt 1,6 GHz Basistakt lie짯gen nun 2,4 GHz f체r die vier Excava짯tor-Ker짯ne an, im Tur짯bo-Modus kann er bis 3,3 GHz tak짯ten. Zudem bel채sst HP es bei der ohne짯hin schon star짯ken inte짯grier짯ten Gra짯fik, die beim A10-9600P aus einer Ton짯ga-basie짯ren짯den GCN-GPU der 3. Gene짯ra짯ti짯on besteht, bei der 6 CUs (= 384 Shader-Ein짯hei짯ten) frei짯ge짯schal짯tet sind, die mit bis zu 720 MHz tak짯ten. Also stark genug f체r alle Nicht-Gamer, wobei Spie짯le wie Mine짯craft damit schnell genug lau짯fen. 8 GiB DDR4-RAM in Dual-Chan짯nel-Kon짯fi짯gu짯ra짯ti짯on sind dem Her짯stel짯ler zufol짯ge ver짯baut, lei짯der nur eine nor짯ma짯le (und somit lang짯sa짯me) 1멦B-Fest짯plat짯te, DVD-RW, Blue짯tooth 4.0, WLAN nach Stan짯dard 802.11n, SD-Card짯rea짯der und Web짯cam, getrie짯ben von Win짯dows 10 Home x64. Das Gan짯ze soll ab 500 EUR kosten.

HP_Pavilion 17-y015ng

Das Glei짯che in Gr체n gibt셲 auch noch eine Num짯mer gr철짯횩er in 17 mit den Model짯len HP Pavi짯li짯on 17-y015ng und HP Pavi짯li짯on 17-y027ng. Bei ansons짯ten ver짯gleich짯ba짯rer Aus짯stat짯tung m체s짯sen die bei짯den 17-Z철l짯ler auf ein ent짯spie짯gel짯tes Full-HD-Dis짯play ver짯zich짯ten, sind statt짯des짯sen mit einem g체ns짯ti짯ge짯ren HD+-Display (1600x900 Pixel, gla짯re) best체ckt. Das y027ng ist mit einem dedi짯zier짯ten Gra짯fik짯chip Rade짯on R7 M440 aus짯ge짯r체s짯tet; das ist eine GCN-GPU der 1. Gene짯ra짯ti짯on mit 2 GiB dedi짯zier짯tem Spei짯cher und 320 Shader-Ein짯hei짯ten. Man muss anneh짯men, dass die dedi짯zier짯te GPU mit der IGP ins Cross짯fi짯re geschal짯tet ist (wenn auch nicht expli짯zit ange짯ge짯ben), ansons짯ten w체r짯de deren Ver짯bau kei짯ner짯lei Sinn erge짯ben, schlie횩짯lich ist die IGP schnel짯ler und moder짯ner. Emp짯feh짯lens짯wer짯ter ist das zwei짯te Modell wegen der Hybrid-Fest짯plat짯te (SSHD) statt der lang짯sa짯men her짯k철mm짯li짯chen Fest짯plat짯te (HDD). Bei짯de sol짯len mit ab 500 EUR gleich viel kosten.

Eben짯falls neu sind die Model짯le HP 15-ba009ng und HP 15-ba021ng. Sie glei짯chen 채u횩er짯lich dem ein짯gangs genann짯ten 15-Z철l짯ler HP 15-ba008ng, sind aber mit der Rade짯on R7 M440 best체ckt. Ansons짯ten unter짯schei짯den sie sich nur durch SSHD vs. HDD, was das Modell HP 15-ba009ng zum attrak짯ti짯ve짯ren macht. Bei짯de sol짯len mit ab 600 EUR gleich viel kosten.

Der 쑦쐀er짯flie짯ger in der Bris짯tol-Ridge-Rei짯he ist immer noch der HP Pavi짯li짯on 15-aw004ng, 체ber den wir schon in der letz짯ten Mel짯dung berich짯tet hat짯ten. Er bie짯tet eine bis짯her ein짯ma짯li짯ge Kom짯bi짯na짯ti짯on (bei AMD-Lap짯tops) aus einem 15 gro짯횩en non-gla짯re Full-HD-Dis짯play, 8 GiB DDR4-RAM im Dual-Chan짯nel, einer 256 GB gro짯횩en M.2SSD, Rade짯on-R7-GPU und Win짯dows 10 x64. Auch die짯ses Modell soll ab 600 EUR auf짯w채rts kosten.

Update 08.07.2016
Am heu짯ti짯gen Tag ist bei Ama짯zon eine wei짯te짯re Vari짯an짯te der genann짯ten 17-Z철l짯ler auf짯ge짯taucht. F체r 30 EUR Auf짯preis gibt셲 beim HP Pavi짯li짯on 17-y022ng ein mat짯tes Full-HD IPS-Panel, eine Rade짯on R7 M440 mit 4 GB dedi짯zier짯tem Spei짯cher und eine 1 TB gro짯횩e Hybrid-Fest짯plat짯te (SSHD). Bei Ama짯zon steht zwar 1600x900, das HP-Daten짯blatt jedoch sagt schwarz auf wei횩 1920x1080.