Mainboards mit AMD B550-Chipsatz starten mit deutlich mehr Modellen

Zusam짯men mit der Ank체n짯di짯gung der Ryzen 3000XT hat AMD am 16. Juni die Ver짯f체g짯bar짯keit der Main짯boards mit dem Chip짯satz B550 bekannt gege짯ben. Die짯ser bie짯tet 체ber die CPU die Unter짯st체t짯zung von PCI Express 4.0 und stellt dabei eine g체ns짯ti짯ge짯re Alter짯na짯ti짯ve zu dem X570-Chip짯satz dar. Im Ver짯gleich zum Launch des B450-Chip짯satz zeigt sich aber auch der zuneh짯men짯de Erfolg von AMD, da nun deut짯lich mehr Model짯le von den Her짯stel짯lern ange짯bo짯ten werden.

B550 im Vergleich zum B450

Neben den Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen der B550 unter짯st체tzt zum Bei짯spiel PCI-Express 4.0 체ber die CPU und PCI-Express 3.0 체ber den Chip짯satz zeigt sich gegen짯체ber dem B450 bereits jetzt kur짯ze Zeit nach dem Start ein wei짯te짯rer Plus짯punkt: Die Her짯stel짯ler bie짯ten viel schnel짯ler eine gr철짯횩e짯re Anzahl von Model짯len an. Gab es kur짯ze Zeit nach dem Start des B450 immer짯hin 27 ver짯schie짯de짯ne Main짯boards, so sind es gut ein Jahr sp채짯ter beim B550 bereits auf Anhieb 46 Model짯le. Und bei die짯ser Anzahl feh짯len noch die zwei von Bio짯star ange짯k체n짯dig짯ten Pro짯duk짯te. AMD selbst gibt an, dass die Her짯stel짯ler 체ber 60 Designs in der Ent짯wick짯lung haben.

Chip짯satz Anzahl Model짯le Preis짯span짯ne
B450 27* (aktu짯ell 49**) ~ 57 bis 155 Euro**
B550 46** (noch ohne Biostar) ~ 80 bis 301 Euro**
* kurz nach dem Launch im Juni 2019 (Quel짯le: Geiz짯hals Preisvergleich)
** Stand 03.07.2020 (Quel짯le: Geiz짯hals Preisvergleich)

Damit erreicht man prak짯tisch aus dem Stand bereits jetzt die aktu짯ell in Deutsch짯land ver짯f체g짯ba짯re Anzahl von B450-Main짯boards. Mit dem Unter짯schied, dass man beim Vor짯g채n짯ger짯chip짯satz daf체r immer짯hin ein gan짯zes Jahr ben철짯tigt hat. Ein klei짯ner Wer짯muts짯trop짯fen ist dage짯gen der Preis. Reicht die Span짯ne beim B450 aktu짯ell von etwa 57 bis 155 Euro, so sind es beim B550 schon 80 bis 301 Euro.

횥bersicht Chips채tze f체r Sockel AM4

Es gilt als gesi짯chert, dass der B550 jetzt wie짯der von ASMe짯dia pro짯du짯ziert wird. Daf체r feh짯len noch eini짯ge Details zur Fer짯ti짯gung. F체r den kom짯men짯den A520 Ein짯stiegs짯chip짯satz wird erwar짯tet, dass er kein PCI-Express 4.0 unterst체tzt. 

  X570 B550 A520 B550A (OEM) X470 B450 X370 B350 A320
Launch Juli 2019 Juni 2020 ? 2019 April 2018 Juli 2018  M채rz 2017  M채rz 2017  M채rz 2017
Her짯stel짯ler AMD ASMe짯dia ASMe짯dia ASMe짯dia ASMe짯dia ASMe짯dia ASMe짯dia ASMe짯dia ASMe짯dia
Fer짯ti짯gung 14 nm ? ? 55 nm? 55 nm? 55 nm? 55 nm4 55 nm4 55 nm4
TDP 11 Watt1 57 Watt ? 5 Watt3 6 Watt2 5 Watt3 7 Watt3 7 Watt3 7 Watt3
Idle Power ? ? ? < 2 Watt < 2 Watt < 2 Watt > 2 Watt > 2 Watt > 2 Watt
Spei짯cher offiziell 3.200 MHz 3.200 MHz ? 2.933 MHz 2.933 MHz 2.933 MHz 2.666 MHz 2.666 MHz 2.666 MHz
XFR2 ja5 ja5 ? ja5 ja5 ja5 ja ja ja
PBO/PB27 ja ja nein ja ja ja Nein Nein Nein
PCIe-Lanes (mit CPU) 40 34 24? 28 38 28 38 28 24
PCIe 4.0 체ber Chipsatz ja nein6 nein nein nein nein nein nein nein
PCIe 3.0 체ber Chipsatz ja ja ja nein nein nein nein nein nein
1 https://www.planet3dnow.de/cms/46989-x570-chipsatz-von-amd-kommt-in-zwei-varianten/
https://www.pcgameshardware.de/Matisse-Codename-268193/Specials/AMD-Ryzen-3000-X570-Zusammenfassung-Computex-1282993/
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_AMD_chipsets#AM4_Chipsets
https://www.anandtech.com/show/11177/making-amd-tick-a-very-zen-interview-with-dr-lisa-su-ce
5 Enhan짯ced XFR in Ver짯bin짯dung mit min짯des짯tens Ryzen 2000
6 Unter짯st체t짯zung von PCIe 4.0 체ber die CPU
7 Pre짯cis짯i짯on Boost Over짯dri짯ve / Pre짯cis짯i짯on Boost 2 auto짯ma짯ti짯sier짯tes Overclocking